Ofen gegrilltes Rinderbrust

  • 3 Stunden 42 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine zarte und köstliche Ofen gegrillte Rinderbrust, köstlich mit einem Kartoffelsalat und geschnittenem Gemüse.

Überbackene Bruststücke auf getoasteten Brötchen verteilen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Rinderbrust Braten, getrimmt, etwa 3 bis 3 1/2 Pfund
  • 2 Esslöffel Grillgewürz, Mesquite aromatisiert oder ähnlich
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika, optional
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse Barbecuesauce
  • 1/2 Tasse Wasser

Wie man es macht

Eine Auflaufform oder einen Bräter mit Folie auslegen. Ofen auf 325 ° erwärmen.

Schneiden Sie überschüssiges Fett vom Brustkorb ab.

Kombinieren Sie die Grillwürze, Chilipulver, Paprika und Pfeffer; reiben Sie über das Bruststück.

Legen Sie das Bruststück in die vorbereitete Auflaufform und streuen Sie den braunen Zucker darüber. Das Gericht mit Folie abdecken und 2 1/2 Stunden backen.

Das Bruststück dünn schneiden und in die Auflaufform geben.

Die Barbecuesauce mit Wasser vermengen und über die Scheiben gießen.

Cover und weiter backen für 1 Stunde länger oder bis sehr zart.

Für 6 Personen.

Sie könnten auch mögen

Slow Cooker Texas Topfbraten für Sandwiches

Monicas italienisches Rindfleisch mit Bier

Top 12 Pulled Pork Rezepte

Bewerten Sie dieses Rezept