Das ursprüngliche Hurrikan-Cocktail-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (133)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 08/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Hurrikan ist ein kultiger tropischer Cocktail, den Sie kennen und nie vergessen sollten. Es ist ein Spaß Rum-gefülltes Getränk, das die fesselnde Paarung von Passionsfrucht und Orangensaft enthält. Während es aussieht und ziemlich komplex schmeckt, ist es eigentlich ziemlich einfach zu machen.

Dieser Cocktail wurde in der Bar von Pat O'Briens im New Orleans der 1940er Jahre populär. Es wird gesagt, dass O'Brien das stark gerümpfte Getränk als ein Mittel geschaffen hat, um den großen Vorrat an Rum loszuwerden, den seine Händler im Süden ihn zum Kauf gezwungen haben.

Die Geschichte besagt, dass es während der Weltausstellung 1939 in New York City debütierte und nach der hurricane lampenförmigen Brille benannt wurde, in der die ersten Getränke serviert wurden. Dieser Stil wird weiterhin als Hurrikan-Glas bezeichnet.

Sie können immer noch einen großen Hurrikan bei Pat O'Briens in NOLA oder einem ihrer anderen Standorte in den USA bekommen. Sie können es auch zu Hause mit diesem authentischen Rezept schaffen. Jenseits der Atmosphäre ist es der gleiche großartige Cocktail.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen leichter Rum
  • 2 Unzen dunkler Rum
  • 2 Unzen Passionsfruchtsaft
  • 1 Unze Orangensaft
  • 1/2 Limette
  • 1 Esslöffel einfacher Sirup
  • 1 Esslöffel Grenadine
  • Garnitur: Maraschino-Kirsche
  • Garnitur: Orangenscheibe

Wie man es macht

  1. In einem mit Eis gefüllten Cocktailshaker den Saft einer halben Limette auspressen.
  2. Die restlichen Zutaten in den Shaker geben.
  3. Schütteln Sie gut, bis die Außenseite der Shakerdose frostig wird.
  4. In ein Hurrikan-Glas abseihen.
  5. Mit einer Kirsche und einer Orangenscheibe garnieren.

Passions Fruchtsaft

Das einzige Problem, das Sie mit diesem Getränk haben können, ist Passionsfruchtsaft. Es ist nicht einer der beliebtesten Säfte auf dem Markt, obwohl es ein paar Optionen gibt.

Für die beste Verkostung Hurrikan, Saft ein paar reife Passionsfrüchte. Sie sind jedoch nicht immer in der Saison, also nutzen Sie diese Gelegenheit, wenn es kommt.

Um eine Passionsfrucht zu entsaften, schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie das Fruchtfleisch, die Samen und den Saft in einen Mixer. Für 5 bis 6 Früchte, fügen Sie etwa 1/3 Tasse Zucker (nach Geschmack wie einige Maracuja-Sorten sind tarter) und 1 Quart kaltes Wasser. Mischen Sie bei niedrigen Geschwindigkeiten, bis die saftigen Samen zerbrechen und Sie ein flüssiges Püree haben. Das Fruchtfleisch und die zerbrochenen Samen mit einem feinen Sieb oder Sieb abseihen und so viel Saft wie möglich drücken. Den Saft abfüllen und das Fruchtfleisch entsorgen.

Sie müssen möglicherweise ein wenig härter für Handelsmarken von Passionsfruchtsaft suchen; Maguary und Goya sind zwei beliebte Optionen. Natürliche Lebensmittel und internationale Lebensmittelgeschäfte - oder die Teile Ihres lokalen Lebensmittelhändlers - sind ebenfalls ein guter Platz. Manchmal kann man ein gefrorenes Konzentrat finden.

Kaufen Sie Maguary Passionsfruchtsaft auf Amazon

Eine weitere Option ist Passionsfrucht Nektar. Es ist etwas süßer, aber nicht so süß wie Passionsfruchtpüree und Sie können leicht etwas Wasser hinzufügen, um entweder diese saftiger zu bekommen.

Eine tropische Saftmischung wäre eine weitere mögliche Option, besonders wenn sie sich auf Passionsfrucht konzentriert. Es ist in der Regel mit Ananas und Orange gemischt. Es wäre zwar nicht das Original-Hurrikan-Rezept, aber es macht auch ein sehr leckeres Getränk.

Wie stark ist der Hurrikan?

Dunkler Rum kann in der Stärke variieren und der Bereich liegt zwischen 80 und 151 proof. Nehmen wir für dieses Beispiel an, dass ein 80 Proof sowohl für den hellen als auch für den dunklen Rum verwendet wird.

Mit dieser Annahme hat der durchschnittliche Hurrikan einen Alkoholgehalt von ungefähr 18 Prozent ABV (36 Beweise). Es ist nicht das stärkste Getränk und es ist nicht das leichteste. Um dies zu relativieren, ist das Manhattan 60 Beweis und der Mojito ist etwa 26 Beweis.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien424
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium24 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)