Das orientalische Cocktail-Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen (4)

Von Lance Mayhew

Aktualisiert 05/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Oriental Cocktail ist ein alter klassischer Cocktail, der ursprünglich im " The Savoy Cocktail Book" veröffentlicht wurde. W ährend es keine Zutaten aus dem Fernen Osten (oder dem Orient, wie es im Volksmund damals genannt wurde) enthält, war es zu dieser Zeit wahrscheinlich ziemlich exotisch.

Die Geschichte besagt, dass The Oriental Cocktail von einem amerikanischen Ingenieur auf den Philippinen im Jahr 1924 erstellt wurde. Dieser Herr starb fast an Fieber und gab dieses Rezept an den Arzt, der sein Leben als Zeichen seiner Wertschätzung rettete.

Dieser Cocktail ist einfach zuzubereiten, schnell und überraschend lecker. Mit der Würze von Roggen-Whiskey, der mit Cointreau, süßem Wermut und Limettensaft geschnitten wird, ist der Oriental ein überraschend raffinierter Tropfen.

Probieren Sie es aus, wenn Sie das nächste Mal Lust auf etwas anderes haben.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Whisky (Rittenhouse Rye Whiskey)
  • 3/4 unzensierter Wermut
  • 3/4 Unze Cointreau Orange Likör
  • 1/2 Unzen Limettensaft (frisch)
  • Garnitur: Kirsche zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in ein Mixglas oder einen Cocktailshaker geben.
  2. Eis zugeben und kräftig schütteln.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  4. Mit einer Kirsche garnieren.

Mehr Tipps für die Herstellung eines großen orientalischen Cocktails

Der Oriental Cocktail vereint zwei großartige Stile aus der klassischen Cocktail-Szene: Manhattan und Whiskey Sour. Die Mischung von süß, sauer und würzig ist etwas zu sehen und genießen und es kann nur bis zu diesem Punkt der Perfektion in einer Handvoll Cocktails gefunden werden.

Die Wahl des Roggen-Whiskys sollte gut durchdacht sein. Die Empfehlung von Rittenhouse Rye ist ein perfektes Beispiel für das Kaliber von Whisky, das in diesem Getränk glänzt. Es ist robust, hat eine Tonne von Geschmack, die durch die Unterschrift Roggengewürze gekennzeichnet und mit weniger als $ 20 eine Flasche, ist überraschend billig.

Der süße Wermut und Cointreau tun ihre Einzelteile, um die süßeren Aspekte hereinzubringen, die den orientalischen Cocktail so groß machen. Es ist wichtig, dass beide die Qualitätsstandards für ein sauberes, frisches Getränk erfüllen.

Wenn Sie nach einem Orangenlikör Ersatz suchen, wäre es am besten, mit einem gleichwertigen Wert und Qualität (keine billige Triple Sec hier, bitte) zu gehen. Suchen Sie nach Combier, oder geben Sie Solerno Blood Orange oder Patron Citronge einen Versuch.

Frischer Limettensaft ist der Schlüssel zum Gleichgewicht zwischen süß und sauer im orientalischen Cocktail. Das Originalrezept aus Harry Craddocks " The Savoy Cocktail Book " aus dem Jahr 1930 rief nach "Saft aus einer halben Limette". Das kann irreführend sein, denn jede Limette bringt eine andere Menge Saft. Dieser obskure Cocktail hat seinen Platz in unserem modernen Raum zurückgewonnen Trinkende Kugel, Barkeeper sind gekommen, um zuzustimmen, dass 1/2 Unze Limettensaft die perfekte Passform ist.

Wie stark ist der orientalische Cocktail?

Rittenhouse Rye ist ein 100-prozentiger Whiskey und Cointreau ist vielleicht ein Likör, aber er hat immer noch einen Schlag mit einem saftigen 80-Liter-Beweis. Wenn wir einen 30-wertigen Wermut für den Oriental Cocktail verwenden würden, wäre das fertige Getränk kein Schwächling und hätte einen Alkoholgehalt von etwa 29% ABV (58 proof).

Herausgegeben von Colleen Graham: 23. Oktober 2015

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien271
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin12 mg
Natrium161 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept