Orange Minze Tee Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Liter (8 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 13.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache orange Pfefferminztee Rezept enthält keinen Tee. Sein Name kommt von der Tatsache, dass die Minze wie Teeblätter getränkt ist, um dieses erfrischende Getränk zu machen. Es kann, wenn gewünscht, mit Honig statt Zucker gemacht werden und wird am besten kalt serviert. Nutzen Sie die frische Frühlingsminze für diesen zufriedenstellenden Durstlöscher.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Wasser
  • 6 Zweige Minze (frisch, jeweils ca. 6 cm, gut gespült)
  • 1/3 Tasse Zucker (oder nach Geschmack oder 1/4 Tasse Honig)
  • 2 Tassen Orangensaft (frisch)
  • 1/2 Tasse Zitronensaft (frisch)
  • Kaltes Wasser und Eiswürfel füllen den Krug nach oben
  • Garnitur: frische Minze Zweige, dünne Scheiben Orange oder Zitrone

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Topf 3 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Minze zugeben, abdecken, vom Herd nehmen und 15 Minuten oder länger ziehen lassen. Entfernen Sie Minze. Fügen Sie hinzu und rühren Sie bis gelöster 1/3 Tasse Zucker (oder Honig). Dieses Konzentrat kann, falls gewünscht, zur späteren Verwendung gekühlt und eingefroren werden.
  2. Kombinieren Sie Orangen- und Zitronensäfte in einem 2-Liter-Servierkrug. Fügen Sie Minzekonzentrat hinzu und genug Wasser und Eis, um den Krug bis zum Oberteil zu füllen. Vollständig kalt stellen und mit Frühlingszweigen und dünnen Scheiben Orangen oder Zitronen garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien120
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin21 mg
Natrium17 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept