Eine Pfanne glutenfreie italienische Bohnen

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2-4 Portionen
Bewertungen (16)

Von Stephanie Kirkos

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt etwas an einer Schüssel Bohnen, die so einfach, so lecker und so befriedigend ist. Besonders an einem kalten Herbst- oder Wintertag, zusammen mit Tee und einer Schüssel Bohnen? Cosy glutenfreie Güte.

Ich habe dieses Gericht nur als Beilage gedacht, aber am Ende eines kühlen Nachmittags habe ich das Ganze als Hauptmahlzeit gegessen. Ein paar einfache Zutaten in einer Pfanne gekocht und dreißig Minuten später, eine köstliche glutenfreie Hauptmahlzeit mit Protein verpackt.

Frische Baby Spinat und Kirschtomaten werden in einer Pfanne mit duftendem Knoblauch und Olivenöl weich gemacht. Große Nördliche Bohnen werden zusammen mit Gemüsebrühe hinzugefügt, als in eine pikante Sauce reduziert. Rote Pfefferkörner werden für eine Prise Hitze hinzugefügt und frisch geriebener Parmesankäse für einen Hauch scharfer Cremigkeit.

Servieren Sie diese Pfanne Bohnen als Hauptgericht für eine Schüssel Mittagessen oder Abendessen zusammen mit einem knusprigen glutenfreien Brot. Alternativ können Sie geröstete Hühnchen, Steak oder sogar Lachs als herzhafte Seite servieren.

Haben Sie keine großen Northern Beans zur Hand? Verwenden Sie stattdessen Cannellini Bohnen. Du könntest auch gehackten Grünkohl für den Babyspinat gegen eine immer herzlichere Textur zu diesem Teller tauschen.

In eher Brunch-Stimmung? Fügen Sie ein pochiertes Ei über eine dampfende Schüssel dieser Bohnen hinzu. Ja wirklich.

Was du brauchen wirst

  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Tassen frischer Baby Spinat
  • 1/4 Tasse glutenfreie Gemüsebrühe
  • 15, 5 Unzen können große Nördliche Bohnen, abgelassen und gespült werden
  • 1 Tasse geviertelte Kirschtomaten
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie bis aromatisch, ungefähr 30 Sekunden bis 1 Minute.
  2. Fügen Sie die Baby Spinat und Gemüsebrühe hinzu. Kochen bis fast verwelkt, ca. 3-4 Minuten.
  3. Fügen Sie die abgetropften und gespülten Great Northern Beans zusammen mit geviertelten Kirschtomaten in die Pfanne. Für weitere 3-4 Minuten kochen, bis die Tomaten weich werden und die Flüssigkeit beginnt sich zu reduzieren und zu verdicken.
  4. Fügen Sie die roten Pfefferflocken und frisch geriebenen Parmesankäse hinzu. Rühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Bei Bedarf mit zusätzlichem Parmesankäse garnieren. Servieren Sie es als Beilage oder als herzhaftes Hauptgericht. In der Tat

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer Produktetiketten - nicht alle Marken sind gleich. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien499
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin4 mg
Natrium277 mg
Kohlenhydrate84 g
Ballaststoffe23 g
Eiweiß30 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept