Ein-Teller Huhn backen mit Reis und Pilzen

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 18.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In diesem Rezept werden knochenlose Hähnchenbrust auf einem Reisbett mit einer einfachen, würzigen Pilzsoße gebacken. Zwiebelsuppe Mix und kondensierte Suppe machen das Gericht einfach und geben ihm Geschmack.

Es dauert nur wenige Minuten, um das Gericht zuzubereiten. Pop in den Ofen und Sie haben ein komplettes Abendessen in einer Stunde und 15 Minuten. Es ist ein ausgezeichnetes Gericht für einen anstrengenden Tag.

Was du brauchen wirst

  • 4 entbeinte Hühnerbrusthälften (Haut entfernt)
  • 1 Dose (10 1/2 Unzen) kondensierte Champignoncremesuppe
  • 1 Suppe kann halb und halb oder Milch
  • 1 Dose (4 Unzen) Pilzstücke (mit Flüssigkeit)
  • 3/4 Tasse ungekocht langkörniger weißer Reis
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Umschlag trockene Zwiebelsuppe Mix (geteilt)
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Kombinieren Sie die Champignoncremesuppe mit der Hälfte und Hälfte. Reservieren Sie 1/2 Tasse der Mischung in einer separaten Schüssel und legen Sie sie für später beiseite.
  3. Restliche Suppenmischung mit Reis, Knoblauchpulver und der Hälfte der trockenen Zwiebelsuppenmischung verrühren (ca. 1/4 Tasse). Gut mischen und in eine Auflaufform geben.
  4. Legen Sie Hähnchenbrust auf Reismischung. Kombinieren Sie reservierte 1/2 Tasse Suppenmischung mit den Pilzen und deren Flüssigkeit. Pour über Hähnchenbrust. Mit der restlichen trockenen Zwiebelsuppenmischung, Thymian und Parmesan bestreuen.
  5. Mit Folie abdecken und im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen.
  6. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weiter für 15 bis 20 Minuten oder bis das Huhn zart ist und die Flüssigkeit absorbiert wurde.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1747
Gesamtfett106 g
Gesättigte Fettsäuren42 g
Ungesättigtes Fett37 g
Cholesterin533 mg
Natrium590 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß146 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept