Olive Tapenade und Rucola-Makkaroni-Salat

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: serviert 4
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 20.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser köstliche, cremige Makkaronisalat wird durch die Zugabe von Oliven-Tapenade und Rucola-Blättern belebt. Vervollkommnen Sie für jeden möglichen Cookout, Brunch oder einfaches Familienabendessen.

Was du brauchen wirst

  • 450 g Packung Penne Pasta
  • 1 Tasse / 240 ml Rucolablätter
  • 1/2 Tasse / 120 ml Naturjoghurt
  • 1/3 Tasse / 80 ml Oliventapenade (mehr hinzufügen, wenn bevorzugt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml Mayonnaise
  • 1 Esslöffel / 15 ml Salz (zum Kochen)
  • 1 Teelöffel / 5 ml frische Thymianblätter (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel / 2, 5 ml Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel / 1, 25 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie 1 Esslöffel / 15 ml Salz und Penne Pasta hinzu. Koch gemäß den Anweisungen. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Kombinieren Sie Joghurt, Tapenade, Mayonnaise, gehackte Thymianblätter, 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Salz, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel. Gekochte Nudeln hinzufügen. Mischen Sie vorsichtig zusammen, bedecken Sie die Schüssel mit Plastikfolie und legen Sie in den Kühlschrank für 2 Stunden. Kurz vor dem Servieren Rucola-Blätter hinzufügen und in die Servierschale geben.

Servieren Sie mit Ihrem Lieblings gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Bewerten Sie dieses Rezept