Offizielles Drago's Charbroiled Austern-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 18 Austern (6 Portionen)
Bewertungen (262)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 11/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses authentische Rezept für Drago Charbroiled Austern ist aus dem Mund des Pferdes-Tommy Cvitanovich, der Drago's Seafood Restaurant mit seiner Mutter, Klara Cvitanovich besitzt, in New Orleans und Metairie, La., Und jetzt in Jackson, Miss.

Cvitanovich sagt: "Dies ist das perfekte Gericht für diejenigen, die Austern in ihrer schmucklosen Form genießen wollen, aber nicht roh essen können oder wollen. Sobald Sie anfangen, diese gekohlten zu essen, können Sie nicht aufhören. Don Versuche es nicht ohne frisch geschälte Austern und einen Außengrill. "

Der Gastronom entwickelte das Rezept vor mehr als 20 Jahren als Antwort auf die rohen Austernschrecken, die damals zirkulierten. Da Austernbrühe die beste Flüssigkeit ist, um Meeresfrüchte zu kochen, sagt er, er wusste, dass charbroiling Austern ein gutes Ergebnis produzieren würden, besonders da es ein Start auf seinem bereits beliebten gegrillten Rotbarsch war. Sein neuer Menüpunkt startete wie ein Schuss.

Die Cvitanovich-Familie ist kroatischer Herkunft und es waren kroatische Seefahrer, die im 19. Jahrhundert ihre Fischereifähigkeiten und ihre harte Arbeit nach Louisiana brachten, um bald den Austernzuchthandel zu dominieren, der zu einer der größten Industrien Louisianas geworden ist. Es ist nicht überraschend, dass die Kroaten so große Fischer sind. Ihre riesige Küste entlang der Adria ist die Einkommensquelle für die Mehrheit der dort lebenden Menschen, in Städten wie Dubrovnik, wo Klara und ihr inzwischen verstorbener Ehemann, Drago, emigrierten.

Klara Cvitanovich hat mit den Lesern ihr Kohlrouladenrezept, Krapfenrezept und Apfelstrudelrezept geteilt.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Butter (weich gemacht)
  • 2 EL Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Pinch getrockneter Oregano
  • 18 große Austern (frisch auf der Halbschale geschält)
  • 1 Unze Parmesan (gerieben)
  • 1 Unze Romano-Käse (gerieben)
  • 2 Teelöffel flache Petersilie (gehackt)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill. In einer mittelgroßen Schüssel Butter mit Knoblauch, Pfeffer und Oregano vermischen.
  2. Legen Sie Austern auf die Hälfte direkt über den heißesten Teil. Die gereifte Butter über die Austern geben, damit etwas davon ins Feuer überläuft und ein wenig flammt.
  3. Die Austern sind fertig, wenn sie aufgeblasen werden und an den Seiten lockig werden, ungefähr 5 Minuten.
  4. In einer kleinen Schüssel die geriebenen Parmesan und Romano Käse mischen und auf die Austern streuen, gefolgt von der Petersilie.
  5. Servieren Sie die Schalen sofort mit heißem französischem Brot.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien303
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin89 mg
Natrium97 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)