Nyumen

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: dient 2
Bewertungen (9)

Von Setsuko Yoshizuka

Aktualisiert 03/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Lernen Sie, wie man Njumen herstellt, eine heiße Suppe, die mit japanischen Somen-Nudeln, Gemüse und Fleisch zubereitet wird.

Somen-Nudeln in heißer Suppe nennt man Nyumen. Somen sind dünne japanische Nudeln aus Weizenmehl. Fügen Sie verschiedenes Gemüse und Fleisch in die Suppe hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 2 Bündel getrockneten Somen Nudeln, etwa 7 Unzen
  • 4 Tassen dashi
  • 2 Esslöffel Mirin
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel gehackte grüne Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel Salz

Wie man es macht

  1. Kochen Sie Somen Nudeln in einem großen Topf, nach den Anweisungen des Pakets.
  2. Abtropfen lassen und waschen Sie die Nudeln in Wasser.
  3. Beiseite legen.
  4. Denisch Suppenbrühe in einen mittelgroßen Topf geben.
  5. Bring es zum Kochen. Fügen Sie Sojasauce, Salz und Mirin hinzu.
  6. Setzen Sie gekochte Somen in die Suppe und zum Kochen bringen.
  7. Stoppen Sie die Hitze.
  8. Streue gehackte grüne Zwiebel an der Spitze.

* Macht 2 Portionen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1350
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin0 mg
Natrium2, 703 mg
Kohlenhydrate264 g
Ballaststoffe32 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept