Nolets Silver Sangria: Ein Weißwein und Gin Punch, die Sie lieben werden

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 13 Portionen (4 Unzen Portionen)
Bewertungen (5)

Von Colleen Graham

Nolets Silver Dry Gins Silber Sangria Punch Rezept

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sangria und Sommer unterhaltsam, die beiden gehen Hand in Hand, aber viele Sangrias sind dunkel, weil sie Rotwein und Rum enthalten. Das ist bei Nolets Silver Sangria nicht der Fall. Wenn Sie in der Stimmung für eine leichte, erfrischende Wendung auf einem alten Favoriten sind, kann dies der Schlag sein, den Ihre Partei braucht.

Die Schönheit dieses Silver Sangria Rezept ist, dass es einen Weißwein und Gin-Basis hat, die eine leichtere Geschmack Grundlage als die meisten Sangrias schafft. Wenn weißer Traubensaft und frische Trauben hinzugefügt werden, wird es ein köstlicher Schlag und einer, den alle Ihre Gäste lieben werden.

Diese Sangria zu vermischen, ist sehr einfach und es sollte nur ein paar Minuten dauern, um die Nacht vor der Party vorzubereiten. Es wird etwa 13 4-Unzen Portionen, die perfekt für eine kleine Versammlung, vor allem ein Casual Brunch ist.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Gin (Nolets Silver Dry Gin)
  • 750 ml Flasche Weißwein (trocken)
  • 4 Unzen weißer Traubensaft
  • 4 Unzen Zucker
  • 4 Unzen Trauben (kernlos, in Scheiben geschnitten)
  • 1 Apfel (in Scheiben geschnitten, grün oder rot)
  • 16 Unzen Ginger Ale (oder Club Soda)

Wie man es macht

  1. In einem Krug Zucker in Weißwein, Gin und Traubensaft auflösen.
  2. Fügen Sie Trauben und Apfelscheiben hinzu und kühlen Sie über Nacht ab.
  3. Fügen Sie Eis hinzu und bedecken Sie mit Ginger Ale oder Club Soda vor dem Servieren.

(Rezept von Nolets Silver Dry Gin)

Mehr Tipps für die Herstellung einer großen Silber Sangria

Dieses Silver Sangria Rezept ist sehr einfach und größtenteils selbsterklärend. Allerdings wurden zwei seiner Zutaten sorgfältig ausgewählt, deshalb ist es eine gute Idee zu verstehen, warum.

Der Gin

Dieses Silver Sangria Rezept wurde aus gutem Grund speziell für den Silver Dry Gin von Nolet entwickelt. Dieser Gin hat ein weicheres Profil als der traditionelle London Dry Gin, an den wir gewöhnt sind. Es ist weniger Wacholder-Forward und hat mehr Fokus auf floralen Noten. Es ist ein Gin, den Wodka-Liebhaber genießen werden, weil es nicht diesen piney Aspekt hat, den einige Trinker mit Gin unattraktiv finden.

Dieses Profil macht Nolet auch zur perfekten Basis für die sanfteren Aromen dieser Sangria. Es ist eine Ergänzung zu den hellen, weißen Früchten und diese Kombination macht dieses Rezept besonders.

Der Traubensaft

Da wir mit einem floralen Gin und einem trockenen Weißwein gehen, ist Ihr durchschnittlicher lila Traubensaft nicht die beste Option für dieses Rezept. Suchen Sie stattdessen nach weißem Traubensaft, der einen leichteren Geschmack hat und nicht so süß wie die dunkleren Optionen ist.

Ich vergleiche den Unterschied zwischen weißen und violetten Traubensäften mit dem Kontrast von grünen und roten Trauben. Im Saft ist es noch mehr Kontrast und wenn Sie auf einen Drink stoßen, der nach weißem Traubensaft verlangt, gibt es einen guten Grund.

Die gute Nachricht ist, dass weißer Traubensaft leichter verfügbar wird. Es kann in den meisten Lebensmittelgeschäften gefunden werden, insbesondere mit den gesunden oder natürlichen Fruchtsäften.

Kaufen Sie Hansens Natural White Grape Juice bei Amazon.com

Wie stark ist die Silver Sangria?

Nolets ist ein höherprozentiger Gin als der Durchschnitt und wird bei 47, 6% ABV abgefüllt. Wenn wir in diesem Sangria-Rezept einen 11% igen ABV-Wein verwenden, hat er einen Alkoholgehalt von etwa 11% ABV (22 proof).

Wie Sie sehen können, ist es nicht stärker als der Wein, den wir verwendet haben, sobald wir den Saft und die Soda zu der Mischung hinzugefügt haben. Das sind großartige Neuigkeiten, weil es diesen Sangria in der 'schönen und sanften' Reihe von Punschrezepten hält.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien257
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin22 mg
Natrium156 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)