No-Mayo Veganer Kartoffelsalat mit Grünkohl

  • 26 Minuten
  • Vorbereitung: 6 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 12/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache egglose und mayonnaisefreie vegetarische und vegane Kartoffelsalatrezept eignet sich hervorragend für ein Picknick, da Sie sich keine Gedanken über die Kühlung machen müssen. Es gibt auch eine gesunde Prise grünes Gemüse, einschließlich grüner Erbsen und Grünkohl, so dass Sie auch einige Vitamine und Ballaststoffe bekommen. Sie können auch dieses vegane Rezept für klassischen amerikanischen Kartoffelsalat oder einen veganisierten deutschen Kartoffelsalat probieren, der heiß oder kalt serviert werden kann.

Dieses Kartoffelsalatrezept ist nicht nur vegetarisch und vegan, sondern auch natürlich glutenfrei.

Was du brauchen wirst

  • 3 große Kartoffeln oder (Backkartoffeln oder 7-8 kleine Kartoffeln, leicht gekocht und in 2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1/2 rote Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Rippen Sellerie (gewürfelt)
  • 2 Tassen grüne Erbsen (gefroren, detawed)
  • 4 grüne Zwiebeln (gewürfelt)
  • Optional: 2 Blätter Grünkohl (geschreddert)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Teelöffel Meersalz (oder nach Geschmack)
  • 3/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Achten Sie darauf, die Kartoffeln nicht zu überkochen. Sie sollten nicht zu weich sein, damit sie auseinander fallen. Vor dem Zerkleinern in Stücke abkühlen lassen.
  2. Werfen Sie alle Zutaten vorsichtig in eine große Schüssel. Fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Es ist so einfach - viel Spaß!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien240
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin0 mg
Natrium481 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept