Kein Churn Maple Bacon Ice Cream

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Quart, serviert 4
Bewertungen

Von Leah Maroney

Aktualisiert 16/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kein Churn Maple Bacon Ice Cream ist der perfekte salzige, süße Sommergenuss! Es ist gefüllt mit echtem Ahornsirup, kandiertem Speck und einem Hauch Vanille! Das Rezept könnte nicht einfacher zusammen zu werfen sein und hat nur ein paar Zutaten!

Ice Cream scheint einschüchternd zu sein, um zu Hause zu machen, aber dieses No-Churn-Rezept macht es so einfach! Keine Abwanderung bedeutet, dass Sie keine Eismaschine brauchen, um dieses Rezept zu erstellen! Alles, was Sie brauchen, ist ein Schneebesen oder Handmixer! Indem Sie die Creme aufschlagen, schaffen Sie die Textur, die für Eiscreme benötigt wird, ohne ein großes und sperriges Gerät zu benötigen. Nachdem Sie die Sahne gepeitscht haben, fügen Sie den köstlichen Ahorngeschmack hinzu und belegen ihn mit hausgemachtem kandierten Speck. Werfen Sie es für ein paar Stunden in den Gefrierschrank und voila!

Sie können diese Eiscreme-Basis für jede Art von Eiscreme verwenden. Halten Sie das Verhältnis der Schlagsahne zur gesüßten Kondensmilch gleich und ändern Sie einfach die Aromen und mischen Sie ein! Denken Sie über Nüsse, Schokoladenstücke oder einen Karamellstrudel nach! Die meisten Geschmacksextrakte finden Sie bei Whole Foods oder anderen Geschäften, die sich auf das Backen oder Dekorieren von Kuchen spezialisiert haben!

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pfund Speck
  • Etwa 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Pint schwere Sahne
  • 1 14 Unze. Dose gesüßte Kondensmilch
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel von Ahorn-Extrakt
  • 2 Esslöffel echter Ahornsirup

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F vorheizen.
  2. Bedecken Sie beide Seiten jeder Speckscheibe mit dem braunen Zucker. Die beste Strategie ist, den braunen Zucker auf einen Teller zu legen und den Speck darüber zu legen, den braunen Zucker auf einer Seite zu packen und dann umzudrehen.
  3. Legen Sie den beschichteten Speck auf ein Kühlregal, das mit einem Antihaft-Kochspray besprüht wurde. Stellen Sie das Kühlregal über ein mit Aluminiumfolie ausgelegtes Backblech. Backen Sie für ca. 15-20 Minuten, bis sie die Speckstreifen karamellisiert und fest aussehen. Achte genau darauf und achte darauf, dass sie nicht brennen!
  4. Lassen Sie den Speck leicht abkühlen, damit er nicht mehr haftet und entfernen Sie ihn aus dem Kühlregal. Auf ein Stück Pergamentpapier legen und abkühlen lassen.
  5. Die Sahne mit einem Schneebesen, einem Handmixer oder KitchenAid mit dem Schneebesenansatz schlagen, bis sie kräftige Spitzen bildet, achten Sie darauf, nicht zu lange zu schlagen (es wird Butter).
  6. Das gezuckerte Kondensmilch-, Vanille- und Ahorn-Extrakt vorsichtig in die Schlagsahne einrühren, bis es vollständig vermischt ist.
  7. Gießen Sie die Mischung in eine große Auflaufform oder Auflaufform.
  8. Den kandierten Speck hacken und über das Eis streuen. Freeze für ca. 6 Stunden (stellen Sie sicher, es ist schön und fest!), Nieselregen mit dem Ahornsirup und servieren! Nach dem Einfrieren können Sie die Eiscreme in einen Plastikbehälter mit einem sicheren Deckel geben und bis zu 3 Monate tiefgefroren halten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1057
Gesamtfett53 g
Gesättigte Fettsäuren27 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin163 mg
Natrium1.105 mg
Kohlenhydrate117 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß31 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)