Navy Grog Cocktail

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (16)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 07.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Navy Grog ist einer dieser Cocktails, die so viele Variationen hat, dass es fast unmöglich ist, den Überblick zu behalten. Wenn Sie nach Navy Grog suchen, werden Sie Glück haben, zwei passende Rezepte zu finden. Der wahrscheinliche Grund ist, dass es ziemlich viele Zutaten in diesem Getränk gibt. Als es vom Barkeeper zum Barkeeper ging, wurden Dinge vermisst, hinzugefügt, falsch interpretiert oder einfach personalisiert.

Das Getränk begann genau so, wie es sich anhört, als Erfrischung für britische Seeleute. Es war eine Möglichkeit, das Wasser, das auf dem Schiff lagert, zu verbessern und zu erhalten und Vitamine gegen Krankheiten wie Skorbut zu bekommen. Dieser Grog stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts und war in der Regel eine Mischung aus Rum, Wasser, Honig oder Melasse, Zitrone und Zimt. Es wurde entweder heiß oder kalt serviert.

Die Navy-Grog-Rezepte, die Sie heute kennen, stammen aus der Tiki-Bewegung, die in den 1940er Jahren begann, und es wird gesagt, dass Don Beach der erste war, der es vermischte. Trader Vic's hat auch Anspruch auf die Konzeption des Cocktails. Beide ihrer Rezepte sind unten, mit Don der Beachcomber ist dieser erste Eintrag.

Was du brauchen wirst

  • 1 Unze weißer Rum
  • 1 Unzen Demerara Rum
  • 1 Unze dunkler Rum
  • 3/4 Unzen Limettensaft
  • 3/4 Unzen weißer Grapefruitsaft
  • 1 Unze Honigsirup
  • 5 Unzen Club Soda (oder genug, um ein Collins Glas zu ergänzen)
  • Garnitur: 1 Orangenscheibe
  • Garnitur: 1 Kirsche

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Rum, Säfte und Sirup in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein mit Eis gefülltes Collins Glas geben.
  4. Spitze mit Soda.
  5. Mit einer Orangenscheibe und einem Kirschspieß garnieren.

Händler Vic's Navy Grog

Es gibt keinen großen Unterschied in diesem Rezept von Don the Beachcomber. Der Hauptunterschied ist die Verwendung von Pimento dram (oder eines Piment-Sirups) anstelle von flüssigem Honig (oder Honigsirup).

Beachten Sie auch, dass hier weniger Grapefruit verwendet wird, und es gibt eines der wenigen Navy Grog Rezepte, die die Soda überspringen.

  • 1 Unze leichter Puerto Rican Rum
  • 1 Unze gold jamaikanischer Rum
  • 1 Unzen Demerara Rum
  • 3/4 Unze frischer Limettensaft
  • 1/2 Unze Grapefruitsaft
  • 3/4 Unze Piment (Piment) dram

Dieser Cocktail wird geschüttelt und über einen Hügel (oder üblicherweise einen umgekehrten Eiskegel) aus fein rasiertem Eis mit einem darin steckenden Strohhalm serviert.

Dale DeGroffs Marine Grog

Dale DeGroffs (auch bekannt als King Cocktail) "The Craft of the Cocktail" -Buch hat eine völlig andere Interpretation des Grogs, der sich mehr an den traditionellen Grog britischer Seeleute aus dem 18. Jahrhundert anlehnt. Es ist ein ebenso toller Cocktail wie die oben genannten Tiki Drinks.

  • 1 1/2 Unzen Pusser Navy Rum
  • 1 Unze orange Curacao
  • 3/4 Unze frischer Limettensaft
  • 2 Unzen Wasser
  • 2 Unzen frischer Orangensaft
  • Ein Spritzer Angostura Bitter

Die Zutaten mit Eis schütteln und in ein doppelt altmodisches Glas geben.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien396
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium38, 786 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)