Senfkartoffel-Salat-Rezept

  • 30 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Stunden
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (14)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wachskartoffeln (wie Rose Red oder Yukon Gold) machen den besten Kartoffelsalat, weil die gekochten Kartoffeln besser zusammenhalten als Idahos oder Rotbraun. Lassen Sie die Häute nicht nur um Zeit zu sparen, sondern auch für zusätzliche Farbe, Geschmack und Nährstoffe.

Senfkartoffelsalat ist die perfekte Beilage für Picknicks, Potlucks, Grillabende oder einfach nur ein einfaches Familienessen.

Was du brauchen wirst

  • 6 mittelgroße rote Kartoffeln (in der Schale gekocht, bis sie weich und abgekühlt sind)
  • 1/2 große süße Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 große Stängel Sellerie (gewürfelt)
  • 5 hart gekochte Eier (gehackt; Reserve 1 in Spalten zum Garnieren schneiden)
  • 1 TL Selleriesamen
  • 1/4 Tasse süße Gurke genießen
  • 1 Teelöffel koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1/4 Tasse gelber Senf
  • 1 EL weißer Essig oder Essiggurkensaft
  • Garnitur: 8 Kirschtomaten
  • Garnitur: Petersilie
  • Optional: süßer ungarischer Paprika zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Die gekochten Kartoffeln mit der Haut in Würfel schneiden (oder die Haut mit einem Buttermesser abschaben) und in Würfel schneiden.
  2. In eine große Schüssel mit Zwiebeln, Sellerie, gehackten hartgekochten Eiern, Selleriesamen, Gurkenrelish, Salz und Pfeffer geben. Toss sanft.
  3. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Senf, Essig oder Gurkensaft verquirlen. Vermischen Sie diesen Dressing vorsichtig mit den Kartoffeln, bis sie vollständig überzogen sind, wobei darauf zu achten ist, dass die Kartoffeln nicht aufgebrochen werden.
  4. Mit hartgekochten Eiern, Tomaten und Petersilie dekorieren. Mit einem leichten Puderzucker bepinseln.
  5. Den Senfkartoffelsalat mindestens 4 Stunden kühl stellen, damit sich die Aromen vor dem Servieren vermischen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien167
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin109 mg
Natrium476 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)