Pilz Duxelles Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse Pilz Duxelles
Bewertungen (48)

Von Kevin D. Wochen.

Aktualisiert am 07/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mushroom duxelles ist eine intensiv gewürzte sautierte Pilz-Schalotten-Kräuter-Mischung, die ein Klassiker der französischen Küche ist.

Traditionell wird diese Pilzpaste bei der Zubereitung von Beef Wellington verwendet, aber sie kann auch zum Würzen von Suppen, Soßen, Fülleromeletts und Ravioli, Garniernahrung und als köstlichste Aufstrich auf gerösteten Baguettescheiben, bekannt als Crostini, verwendet werden.

Duxelles Rezepte sind nicht in Stein gemeißelt. Sie können die Art des verwendeten Pilzes variieren oder mehrere kombinieren (Cremini, Morchel, Shiitake, Steinpilze, weißer Knopf). Ersetzen Sie die Schalotten durch Knoblauch oder beides und fügen Sie gehackte Petersilie hinzu. Solange du Pilze, Butter, Salz und Pfeffer hast, hast du das Zeug dazu, Duxellen zu machen.

Die Mischung gefriert gut, so dass dieses Rezept verdoppelt oder verdreifacht werden kann, falls gewünscht.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pfund Pilze (Morcheln sind großartig, aber Knopfpilze arbeiten)
  • 2 Esslöffel Butter (ungesalzen, geteilt)
  • 3 Esslöffel Schalotten (fein gehackt)
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1/2 Teelöffel Thymian (getrocknet oder 1 1/2 Esslöffel gehackter frischer Thymian)
  • 1/4 Tasse trockener Wermut, Sherry oder Weißwein

Wie man es macht

  1. Champignons in einer Küchenmaschine fein hacken.
  2. Kratzen Sie die Pilze in ein sauberes Baumwolltuch. Benutze kein Frottee und wähle ein altes Handtuch, da du es fleckst.
  3. Drehen Sie das Handtuch um die Pilze, um so viel Flüssigkeit wie möglich über das Waschbecken zu wringen.
  4. Erhitze eine große (10 Zoll) Antihaft-Pfanne über einem Brenner zwischen mittlerer und mittlerer Höhe.
  5. Fügen Sie 1 Esslöffel Butter hinzu und wirbeln Sie, um zu schmelzen und zu vermeiden, zu brennen.
  6. Fügen Sie Pilze, Schalotten, eine Prise Salz, eine Prise schwarzen Pfeffer und Thymian hinzu.
  7. Kochen Sie unter häufigem Umrühren, bis die Pilze trocken erscheinen und anfangen zu bräunen, etwa 5 Minuten.
  8. Den restlichen Esslöffel Butter unterrühren und nach dem Schmelzen den Wermut, Sherry oder Wein hinzufügen.
  9. Kochen, häufig rühren, bis der Wermut verdampft ist.
  10. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Hinweis: Duxelles friert gut ein, obwohl dieses Rezept mehr produziert, als Sie für zwei Wellingtons benötigen, können Sie den Rest für die zukünftige Verwendung speichern.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien280
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin61 mg
Natrium793 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept