Glühender Granatapfel-Wärmer

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (6)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 06/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Als fruchtiges Rezept für Glühwein (ein Ferienklassiker) verleiht der Glüh-Granatapfel-Wärmer dem warmen Getränk einen Hauch von saisonalen Früchten des Winters.

Dieses besondere Rezept macht 8-10 Portionen, perfekt für die Bedienung während der Ferien und Partys. Stellen Sie die Zutaten im Voraus zusammen, lassen Sie sie bei sehr geringer Hitze auf dem Herd stehen und erlauben Sie den Gästen, sich selbst zu helfen, wenn sie ihre Getränke auffüllen möchten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse PAMA Granatapfel Likör
  • 4 Zitronen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Orangen, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 12 ganze Nelken
  • 4 Zimtstangen
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Flaschen Rotwein (Cabernet Sauvignon, Zinfandel, Merlot)

Wie man es macht

  1. In einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze alle Zutaten mischen.
  2. 15-20 Minuten erhitzen. Nicht zum Kochen bringen.
  3. Entfernen Sie von Hitze und Belastung.
  4. Flüssigkeit in die Pfanne geben und warm servieren.

Mach es zu einem Crocktail

Dieses Rezept kann leicht in Ihrem Slow Cooker zubereitet werden. Kombinieren Sie einfach die Zutaten und stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze auf. Es ist in ein oder zwei Stunden fertig und füllt Ihr Zuhause mit einem einladenden Aroma.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien196
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept