Mounds Bar Cocktail Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (7)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 19.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schokolade und Kokosnuss sind seit langem ein beliebter Genuss und dieses heiße Getränk ahmt eine der berühmtesten Schokoriegel mit dieser Mischung nach. Der Mounds Bar Cocktail ist eine ziemlich gute Ergänzung zum Candy Bar und ist sehr einfach.

Wenn du die Mounds Bar dunkle Schokolade magst, empfehle ich dir die zusätzliche Zeit zu nehmen, um heiße Schokolade auf die altmodische Weise zu machen. Dies wird zu einer reichhaltigeren Schokoladenbasis führen, die der Kokosnuss-Rum wunderbar ergänzen wird.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Kokosnuss Rum
  • 6 Unzen heiße Schokolade (oder genug, um Becher zu ergänzen)
  • Garnitur: Schlagsahne

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Kokosrum in einen Becher oder ein irisches Kaffeeglas.
  2. Mit heißer Schokolade füllen.
  3. Gut umrühren.
  4. Optional mit Schlagsahne auffüllen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1196
Gesamtfett70 g
Gesättigte Fettsäuren41 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin8 mg
Natrium33 mg
Kohlenhydrate132 g
Ballaststoffe18 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)