Marokkanisches Süßkartoffel-Salat-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Bedient 4 als eine Seite
Bewertungen (4)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl viele marokkanische Salate als Dips mit knusprigem Brot wie Khobz gegessen werden sollen, bricht dieser duftende Süßkartoffel ( Batata Hlouwa ) Salat diese Regel und bittet um eine Gabel. Süßkartoffeln oder Yamswurzeln werden gewürfelt, bis sie weich sind und dann mit einem reichhaltigen Buttersirup vermischt, der mit Zimt, Safran und Honig aromatisiert ist. Einfach, süß und lecker! Rosinen sind eine optionale, aber sehr komplementäre Ergänzung.

Servieren Sie den Salat als Beilage zu würzigen Speisen, süßen und herzhaften Tajine, Brathähnchen oder Truthahn und gegrilltem Fleisch. Oder stellen Sie es als vegetarisches Hauptgericht dar, indem Sie es mit marokkanischen karamellisierten Zwiebeln und Rosinen ( Tfaya ) über Couscous, Reis oder anderen Körnern servieren .

Versuchen Sie auch Süßkartoffeln in marokkanischem Couscous mit Seven Vegetables oder in einer vegetarischen Sweet Potato Tagine.

Was du brauchen wirst

  • 1 lb. (1/2 kg) Süßkartoffeln (oder Süßkartoffeln)
  • Optional: 1/3 Tasse dunkelgoldene Rosinen
  • 4 Tassen gesalzenes Wasser (oder genug, um Süßkartoffeln zu bedecken)
  • Für den Sirup:
  • 3 Esslöffel Honig (oder Zucker, wenn Sie bevorzugen)
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Kurkuma
  • Pinch Safranfäden (zerbröckelt)
  • Salz, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Wenn du die Rosinen verwendest, wähle sie und verwerfe alle Stiele. Legen Sie sie in eine kleine Schüssel, bedecken Sie sie mit kochendem Wasser und legen Sie sie beiseite, um während des Beginnens der Salatvorbereitungen einzuweichen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und in 1/2 "Scheiben schneiden. Jede Scheibe in 1/2" Stäbchen schneiden; dann bündeln Sie die Stöcke und schneiden Sie sie in 1/2 "Würfel. Je gleichmäßiger die süßen Kartoffelwürfel, desto gleichmäßiger werden sie kochen.
  3. Waschen Sie die Süßkartoffelwürfel in einer Schüssel mit kaltem Wasser; Verwirbeln Sie sie mit den Fingern, um überschüssige Stärke zu entfernen. Die gewürfelten Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen, mit fließendem Wasser abspülen und in einen 2-Quart-Topf geben.
  4. Die Kartoffeln mit kaltem Salzwasser bedecken, bei starker Hitze aufsetzen und zum Kochen bringen. Kochen Sie für ungefähr 5 Minuten oder gerade, bis die Kartoffeln zart sind. Versuchen Sie, ein Überkochen zu vermeiden, sonst verlieren die Würfel ihre sauberen Kanten und werden matschig.
  5. Gießen Sie die gekochten Süßkartoffeln in ein Sieb und lassen Sie es abtropfen, während Sie den Sirup machen.
  6. Die Rosinen abgießen und in den Topf legen, in dem die Kartoffeln gekocht wurden. Fügen Sie den Honig, Butter, Wasser und Gewürze hinzu. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und 1 bis 3 Minuten kochen oder bis sich ein Sirup bildet. Geschmack und Einstellung der Würze.
  7. Die Süßkartoffeln in den Topf geben und sehr vorsichtig umrühren, um sie mit dem Sirup zu überziehen.
  8. Servieren Sie die Süßkartoffeln warm oder bei Raumtemperatur.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien442
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin23 mg
Natrium206 mg
Kohlenhydrate87 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept