Marokkanische gefüllte Datteln Rezept mit Mandelpaste Füllung

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 30 Daten (dient 10-15)
Bewertungen (18)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert am 29.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gefüllte Datteln sind eine marokkanische Süßigkeit, die traditionell während des Ramadan und zu besonderen Anlässen serviert wird.

Orangenblütenwasser und Zimt werden zum Aromatisieren der Mandelpastenfüllung verwendet. Wenn Sie möchten, können Sie das Orangenblütenwasser durch Zitronenschale ersetzen. Einige Marokkaner teilen die Paste und färben sie in verschiedenen Farben wie grün, rot, blau und gelb, aber ich finde die gefüllten Datteln appetitlicher mit natürlichen Farben. Garnieren Sie die gefüllten Datteln nach Belieben mit Kristallzucker, Walnussstücken oder sogar ein wenig Kokosraspeln.

Wählen Sie feste, zähe Daten. In Marokko verwende ich eine Sorte namens Deglet Noor.

Was du brauchen wirst

  • 1 lb (500 g) Daten
  • 1 gehäufte Tasse (150 g) Mandeln
  • 1/4 Tasse (60g) Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Orangenblütenwasser
  • 1 EL Butter, geschmolzen
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • Wahlweise:
  • ein paar Tropfen Essensfarbe
  • granulierter Zucker, zum Garnieren
  • Walnussstücke, zum Garnieren
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Wie man es macht

Blanchieren und schälen Sie die Mandeln. In einem kleinen Topf etwas Wasser zum Kochen bringen. Die Mandeln hinzufügen und ein bis zwei Minuten kochen lassen. Die Mandeln von der Hitze nehmen und abtropfen lassen. Während die Mandeln noch warm sind, entfernen Sie die Haut, indem Sie einzelne Mandeln zwischen Ihrem Zeigefinger und Daumen kneifen. Lassen Sie die gehäuteten Mandeln abkühlen.

Mach die Mandelpaste. Verarbeiten Sie die Mandeln, Zucker und Zimt in einer Küchenmaschine, bis die Mandeln eine pulverige Mischung sind, die feucht genug ist, um zu packen.

Butter und Orangenblütenwasser zugeben und weiter verarbeiten, bis sich eine glatte Paste um die Klinge bildet. Entfernen Sie die Paste vom Prozessor und wenn gewünscht, teilen und färben Sie die Paste, indem Sie einen Tropfen oder zwei der Lebensmittelfarbe in jede Portion kneten.

Fülle die Daten aus. Rollen Sie kleine Zylinder mit Mandelpaste in der gleichen Länge wie Ihre Datteln, aber nur etwa 1/3 des Durchmessers. Nehmen Sie ein Datum, machen Sie einen vertikalen Schnitt tief genug, um die Grube zu entfernen, aber nicht so tief, um das Datum in zwei Hälften zu schneiden. Verwerfen Sie die Grube, legen Sie einen Zylinder mit Mandelpaste ein und drücken Sie die Seiten des Datums fest um die Paste, während Sie eine Portion Paste freilassen. Wiederholen Sie mit den restlichen Daten und Mandelpaste.

Garnieren Sie die Daten. Dies ist ein optionaler Schritt. Sie können eine der folgenden Methoden ausprobieren oder kreativ sein und eigene Ideen entwickeln:

  • Bedecken Sie die freigelegte Paste mit einem Stück Walnuss, geschredderter Kokosnuss oder leichtem Zimtstaub
  • Roll das gefüllte Datum in Kristallzucker
  • Die entblößte Mandelpaste mit der stumpfen Seite eines Gemüsemessers einritzen und das Datum in Zucker einrollen

Bewahren Sie die gefüllten Datteln in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien122
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin2 mg
Natrium1 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept