Marokkanische Wurst und Ei Tagine Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (9)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wurst und Eier sind marokkanische Komfortessen, die schnell zubereitet werden, indem man Würstchen kocht und Eier in die Pfanne gibt. Hier wird dieses einfache Gericht durch Zugabe von Zwiebeln, Tomaten und Oliven zusammen mit dem Fleisch erhöht.

Marokkaner servieren oft Eiergerichte direkt aus der Pfanne, in der sie gekocht werden, mit marokkanischem Brot anstelle einer Gabel.

Für eine pikante, freche Variante probieren Sie diese marokkanische Merguez und Egg Tagine in Tomatensoße.

Was du brauchen wirst

  • 8 oz./225 g. Merguez (oder andere Wurst)
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 mittelgroße Tomaten (geschält, entkernt und gehackt)
  • Handvoll Oliven (grün entkernt, in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer (oder 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer)
  • Kleine Handvoll gehackter Koriander (oder Petersilie)
  • 6 große Eier
  • Salz nach Geschmack
  • Kreuzkümmel nach Geschmack
  • Garnierung: gehackter Koriander (oder Petersilie)

Wie man es macht

Kochen Sie die Wurst in einer großen Pfanne oder in der Basis eines Tajine, bis die Fleischproben gemacht sind. Wenn eine große Menge Fett aus der Wurst ist, entfernen Sie den Überschuss und lassen Sie genug, um weiter zu kochen. Wenn die Wurst fettarm ist, müssen Sie an dieser Stelle eventuell etwas Olivenöl in die Pfanne geben.

Fügen Sie die Zwiebel, die Tomaten, die Oliven und die Würze hinzu und kochen Sie ungefähr 5 Minuten lang. Die Eier direkt über die Wurst und das Gemüse gießen.

Brechen Sie die Eigelb und lassen Sie die Eier bis zum Stillstand köcheln. Um dies zu unterstützen, können Sie die Kanten der Eier beim Kochen anheben und die Pfanne kippen, damit das ungekochte Ei darunter laufen und schneller kochen kann. Wenn Sie die Eier in einem Tajine kochen, bedecken Sie die Eier und lassen Sie sie bis zum Ende pochieren.

Die Oberseite der gekochten Eier mit Kreuzkümmel und Salz abschmecken, mit etwas gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien252
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin257 mg
Natrium556 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept