Marokkanisches gebratenes Wittling-Fisch-Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (9)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert 17/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache gebratene Fischrezept benutzt Seehecht oder Wittling, der normalerweise in Fülle in Marokko gefunden werden kann. Seehecht gilt als der perfekte Fisch zum Braten. Es hat nicht nur einen sehr milden Geschmack und Textur, aber die Knochen sind nach dem Kochen leicht zu entfernen, so dass es weniger mühsam zu essen ist als andere Fische.

In Marokko wird Seehecht als Merna, Cola oder Merluzza bezeichnet . Kleinerer Wittling ist tendenziell schmackhafter als größere. Versuchen Sie, Fische mit einer Länge von 7 "oder weniger auszuwählen.

Was du brauchen wirst

  • 1 kg / 2 lbs. 3 Unzen frischer Wittling (Köpfe entfernt und Magenhöhlen gereinigt)
  • Optional: 2 Teelöffel marokkanischer Fisch Gewürzmischung
  • Sprinkle: Salz
  • Sprinkle: Pfeffer
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • Optional: Zitronenschnitze

Wie man es macht

  1. Waschen Sie jeden Fisch und überprüfen Sie, ob die Bauchhöhlen sauber sind und gründlich abtropfen lassen.
  2. Den Fisch mit ca. 2 Teelöffeln marokkanischem Fischgewürz und etwas Salz bestreuen. Alternativ den Fisch mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Der Fisch kann bis zu diesem Zeitpunkt vorbereitet und dann bis zu einem Tag gekühlt werden. Den gewürzten Wittling in ein Sieb legen, das in eine tiefe Schüssel gelegt wurde, und fest verschließen; Bis zum Kochen in den Kühlschrank stellen.
  4. Wenn Sie zum Braten bereit sind, legen Sie das Mehl auf einen Teller oder eine flache Schüssel. Den Fisch leicht mit dem Mehl bestreichen, den Überschuss abschütteln und in einer einzigen Schicht auf einem Tablett beiseite stellen.
  5. Gießen Sie genügend Pflanzenöl in eine Bratpfanne, um den Boden vollständig zu beschichten, und erhitzen Sie für zwei oder drei Minuten bei mittlerer Hitze.
  6. Kochen Sie den Fisch in Chargen, nur einmal drehen, bis auf beiden Seiten leicht bis mittel golden. Schütteln Sie die Pfanne nicht und fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Öl hinzu. Für sehr kleinen Wittling wird das Braten nur einige Minuten auf jeder Seite betragen. Für größeren Wittling kann es auf jeder Seite bis zu 7 bis 8 Minuten dauern.
  7. Übertragen Sie den Fisch auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller zum Abtropfen und dann auf eine Servierplatte. Servieren Sie Zimmertemperatur oder warm, mit Zitronenschnitzen an der Seite, falls gewünscht.
  8. Fischreste können im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag wieder aufgewärmt werden. In einer Schicht auf ein Backblech legen und in vorgewärmte 350 F (180 C) für ca. 10 Minuten stellen.

Rezepttipps

Lassen Sie Ihren Fischhändler die Köpfe entfernen und reinigen Sie die Hohlräume. Fisch wird am besten am selben Tag gebraten wie gekauft, aber wenn er richtig gewaschen und abgetropft wird, bleibt er bis zum nächsten Tag schön.

Der Wittling kann mit marokkanischem Fischgewürz oder einfach mit Salz und Pfeffer vor dem Braten gewürzt werden. Serve es allein oder als Teil eines marokkanischen gebratenen Fisch-Abendessens.

Bewerten Sie dieses Rezept