Marokkanisches Huhn Rfissa - Trid mit Huhn, Linsen und Bockshornklee

  • 3 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (12)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es mag nichts Elegantes geben, wenn man heißes Fleisch und Brühe über einen Teller voll Brot gießt, doch auf der ganzen Welt gilt solch bescheidene Kost als wohlschmeckendes, befriedigendes Wohlfühlessen von seiner besten Seite. Im Irak werden Hühnchen und Kichererbsen serviert, in den VAE-Lämmern und Gemüse, und in Italien werden mehrere Suppen über Brot geschöpft.

Auch Marokko hat seine eigene leckere Version - rfissa m edhoussa oder trid, ein wunderbar herzhaftes Hühnchen-, Zwiebel- und Linsengericht, das auf einem Bett aus geschreddertem Trüffelgebäck, Msemen, Meloui oder sogar ganztägigem Brot serviert wird. Die Mischung aus Ras El Hanout, Bockshornkleesamen ( helba auf Arabisch), Safran und anderen Gewürzen ist ein wahrhaft einzigartiges und köstliches Gericht. Daher wird es traditionell am dritten Tag nach der Geburt eines Kindes oder zu anderen besonderen Anlässen serviert. Natürlich kann es auch zu anderen Zeiten angeboten werden, und es ist ein Favorit, es bei zwanglosen Firmenessen anzubieten.

Bio-Freilandhuhn ( djaj beldi ) wird für dieses Gericht bevorzugt; normale Hühner können stattdessen verwendet werden. Sie werden feststellen, dass der Eintopf selbst leicht zuzubereiten ist, während das traditionelle Bett aus Trid oder Msemen zeitaufwendiger zubereiten ist. Obwohl dies in Verbindung mit dem Schmoren des Huhns getan werden kann, mag es für Sie vorzuziehen sein, den Mais einen Tag oder länger im voraus zu machen; einmal geschreddert, kann es eingefroren werden, bis es benötigt wird, und dann durch Dampfen in einem Couscousier wieder erwärmt werden.

Kochzeit ist für eine Freilandhaltung Huhn; reduzieren Sie die Zeit um die Hälfte, wenn Sie ein normales Huhn verwenden. Wenn du vier Personen servierst, mache eine Charge des Msemen-Rezepts. Wenn Sie sechs servieren, machen Sie 1 1/2 Chargen.

Versuchen Sie auch eine Variation dieses Gerichtes: Bormache - Meknes Style Rfissa.

Was du brauchen wirst

  • 1 Huhn (geviertelt oder ganz verlassen)
  • 2 bis 3 große Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Ingwer
  • 2 Teelöffel Ras El Hanout
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Teelöffel Safranfäden (leicht erhitzt und dann zerbröselt)
  • Für die Linsen:
  • 1/2 Tasse Linsen (ungekocht)
  • 2 Esslöffel Bockshornkleesamen (über Nacht eingeweicht und abgetropft)
  • 1 Teelöffel Safranfäden (leicht erhitzt und dann zerbröselt)
  • 1 kleine Bund Koriander (fein gehackt)
  • 1 kleine Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Teelöffel Smen (marokkanische Butter)
  • Für die Msemen oder Trid :
  • 1 bis 1 1/2 Chargen msemen (oder trid, gekocht)

Wie man es macht

Der Zeit voraus

  1. Um ihre Schärfe zu verringern und sie weich zu machen, tränken Sie die Bockshornkleesamen in Wasser für mindestens einige Stunden, aber über Nacht, wenn möglich. Wenn es gebrauchsfertig ist, abtropfen lassen. Obwohl sie normalerweise direkt in der Brühe gedünstet werden, möchten Sie vielleicht die getränkten Linsen in Gaze binden, die Sie auf der Seite anbieten können, falls jemand am Tisch sich nicht um sie kümmert.
  2. Wenn du ein normales Hühnchen kochst, solltest du deine Linsen vielleicht ein paar Stunden einweichen lassen, da es ihnen hilft, schneller zu kochen, wenn du ein normales Hühnchen verwendest.
  3. In einem großen Topf mit schwerem Boden das Huhn mit den Zwiebeln, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Ingwer, Kurkuma und Ras-El-Hanout-Gewürzen vermischen. Umrühren, um das Huhn gut zu beschichten, abdecken und beiseite stellen, um für ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank zu marinieren.
  4. Msemen oder Trid Gebäck in mundgerechte Stücke schneiden und zerkleinern - beachten Sie, dass es am einfachsten ist, die Msemen heiß zu zerkleinern - ODER planen Sie, die Msemen zu machen, während das Huhn und die Linsen auf dem Herd köcheln .

Kochen Sie das Huhn und Linsen

  1. Das Hähnchen bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und unter gelegentlichem Umrühren etwa 15 bis 20 Minuten kochen, bis sich eine reichhaltige Soße gebildet hat.
  2. Befolgen Sie eine der folgenden Methoden, je nachdem, welche Art von Hühnchen Sie kochen: Wenn Sie ein Freilandhühnchen verwenden: Fügen Sie die entwässerten Bockshornkleesamen, Safran, Petersilie, Koriander und 4 bis 5 Tassen Wasser hinzu. Abdecken und bei mittlerer bis mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Fügen Sie die Linsen hinzu und kochen Sie, bedeckt, für eine weitere Stunde oder länger, bis das Huhn und die Linsen ziemlich zart sind. Fügen Sie bei Bedarf während des Kochens Wasser hinzu, um sicherzustellen, dass reichlich, reichhaltige Brühe im Topf verbleibt. Wenn Sie ein normales, in der Fabrik gezüchtetes Hühnchen verwenden : Fügen Sie die abgetropften Linsen, entwässerte Bockshornkleesamen, Safran, Petersilie, Koriander und 3 bis 4 Tassen Wasser hinzu. Abdecken und bei mittlerer bis mittlerer Hitze etwa eine Stunde köcheln lassen oder bis die Linsen weich sind und das Huhn gut gekocht ist. (Entfernen Sie das Hähnchen, wenn die Linsen noch nicht getestet sind; es kann in den Topf zurückgegeben werden, um es wieder aufzuwärmen, sobald die Linsen fertig gekocht sind.) Es sollte reichlich, reiche Brühe im Topf geben; Wenn nicht, füge etwas Wasser hinzu und achte darauf, das Gewürz nicht zu verdünnen.
  3. Schmecken Sie die Brühe und passen Sie die Würze an. Fügen Sie den Teelöffel Smen hinzu, wirbelnden den Topf, um es in die Brühe zu mischen.
  4. Wenn gewünscht, entfernen Sie das Huhn aus dem Topf und legen Sie es für einige Minuten unter einen Grill, um die Haut zu bräunen und knusprig.

Serve das Huhn Rfissa

  1. Kurz vor dem Servieren ein wenig Wasser im Fond eines Couscoussers erhitzen. Legen Sie die zerkleinerten Mais in den Dampfkorb über dem Wasser und dampfen Sie für etwa 10 Minuten, bis zart und durchwärmt.
  2. Ordnen Sie die Msemen auf eine große Schüssel. Fügen Sie das Huhn zum Bett von Msemen hinzu und verteilen Sie den größten Teil der Suppe, Zwiebeln und Linsen über das Huhn und den Mais . Reservieren Sie eine Schüssel oder zwei Brühe an der Seite.
  3. Wenn Sie den Bockshornklee in Gaze gebunden haben, können Sie den Bockshornklee auch in einer Schüssel an der Seite anbieten.
  4. Die marokkanische Tradition besteht darin, sich um dieses einzelne große Gericht zu versammeln, wobei jede Person von der eigenen Seite des Tellers mit der Hand oder mit einem Löffel isst.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien474
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin98 mg
Natrium899 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß35 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept