Minze-Schokoladen-Chip-Brownies (Pareve)

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 16 Brownies (dient 16)
Bewertungen

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 09/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der kühle, frische Geschmack von Pfefferminz verschmilzt mit der reichen dunklen Schokolade in diesen zähen, fudgy Mint Chocolate Chip Brownies. Da sie sowohl aus Kakaopulver als auch aus geschmolzener Schokolade bestehen und mit dunklen Schokoladenstückchen besetzt sind, sind sie intensiv schokoladig - so sehr, dass man nie vermuten wird, dass sie aus Olivenöl statt aus Butter gemacht sind. Und ja, extra natives Olivenöl funktioniert wunderbar!

Tipps: Es kann schwierig sein, qualitativ hochwertige Schokoladenchips zu finden, die pareve sind, also, wenn Sie diese Brownies Molkerei-frei behalten möchten, ist eine Möglichkeit, eine dunkle dunkle Schokoriegel in kleine Stücke zu schneiden. Oder suchen Sie sich Chips von California Gourmet oder Enjoy Life, zwei Unternehmen, die auch Allergen-und glutenfrei sind.

Pfefferminzextrakt kann ziemlich stark sein, also bleiben Sie bei der kleineren 1/4 Teelöffelmenge, wenn Sie einen subtileren Minzgeschmack bevorzugen. Wenn Sie ein großer Mint-Fan sind, wird ein 1/2 Teelöffel Extrakt eine mehr belebende Pfefferminz-Erfahrung ergeben.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse (45 g) gehackte dunkle Schokolade oder bittersüße Schokoladenstückchen, plus 1/4 Tasse (45 g) bittersüße Schokoladenstückchen
  • 3/4 Tasse (145 g) Zucker
  • 1/3 Tasse (80 ml) Olivenöl (extra vergine ist in Ordnung)
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel Pfefferminzextrakt
  • 3/4 Tasse (75 g) Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse (30 g) ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • Zucker der Konditoren zum Abstauben (optional)

Wie man es macht

1) Den Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vorheizen. Eine 8 x 8 Zoll Backform einfetten. Schmelzen Sie 1/4 Tasse (45 g) dunkle oder bittersüße Schokolade in der Mikrowelle oder auf der Oberseite eines Doppelkochers. Zum Abkühlen beiseite stellen.

2) In einer großen Schüssel Zucker, Olivenöl, Eier, Vanille und Pfefferminz-Extrakt verquirlen.

3) In einer anderen Schüssel Mehl, Kakaopulver und Salz verquirlen. Die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und gut miteinander vermischen.

4) Die geschmolzene Schokolade unter ständigem Rühren langsam hinzufügen, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Die restlichen 1/4 Tasse (45 g) Schokoladenstückchen unterheben.

5) Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Backform und glätten Sie die Oberseite mit einem Spatel. Backen Sie im vorgeheizten Ofen für 25 bis 30 Minuten, oder die Oberseite ist glänzend und ein Tester in die Mitte der Brownies eingefügt kommt sauber. Die Brownies in der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen. Staub mit Puderzucker, wenn gewünscht. In Quadrate schneiden, um zu dienen. Genießen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien179
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin57 mg
Natrium129 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept