Mini Quiches

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Macht 24 (24 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 12/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache kleine Rezept für Mini Quiches eignet sich wunderbar als Vorspeise auf einer Weihnachtsfeier, besonders zu Weihnachten. Sie können sie vorzeitig machen und sie einfrieren; sie wärmen wunderbar auf. Sie sind ideal für eine Party, weil sie lecker sind, ob heiß serviert, direkt aus dem Ofen oder bei Raumtemperatur. Aber achten Sie darauf, dass sie nicht länger als zwei Stunden aus dem Ofen oder Kühlschrank stehen. Nach dieser Zeit müssen sie weggeworfen werden.

Sie können fast jedes Essen für die Füllung in diesem einfachen Rezept verwenden. Wenn Sie keine Pilze mögen, verwenden Sie Zwiebeln und Knoblauch. Sie können Speck anstelle des Portabello-Pilzes hinzufügen oder gehackten Schinken oder Schinken verwenden. Oder verwenden Sie eine Kombination aus verschiedenen Fleischsorten, Gemüse und Käse für eine gute Auswahl.

Ich stelle diese kleinen Quiches gerne auf ein Warmhalte-Tablett zum Servieren. Aber sie sind auch wunderbar auf einem regelmäßigen Tablett, garniert mit frischen Kräutern und ganzen Pilzen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Packung gekühlte Kuchenkruste (2 Kuchenkrusten)
  • 1 großer Portobello-Pilz
  • 1 Paket / 8 Unzen Knopfpilze
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 1 Ei
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Tasse geriebener Schweizer Käse oder Havarti Käse

Wie man es macht

1. Die Pastetenkrusten 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und dann vorsichtig auf einem bemehlten Brett zu 12-Zoll-Kreisen ausrollen.

2. Wischen Sie die Pilze mit einem feuchten Tuch ab und schneiden Sie sie in die Küchenmaschine oder mit dem Kochmesser.

3. Geben Sie die Butter und das Olivenöl in eine mittelgroße Pfanne und kochen Sie die Pilze bei mittlerer Hitze, bis alle Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze braun und zart sind.

4. Ofen auf 375 ° F vorheizen. Fett 2 Dutzend 1 3/4 "Muffin Tassen.

5. Mit einem 3 "Ausstecher oder einem runden Glas dieser Größe 24 Kreise aus der Tortenkruste (12 von jeder Kruste) schneiden, Krusten nach Bedarf erneut aufrollen. In vorbereitete Muffinförmchen drücken.

6. Teilen Sie die Pilze gleichmäßig unter den ausgekleideten Bechern auf.

7. Ei, Sahne, Salz und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren und gut schlagen. Gießen Sie die Ei-Mischung über die Pilze und verwenden Sie etwa 2 Teelöffel pro Muffin Tasse. Mit geriebenem Käse bestreuen.

8. Backen Sie die Quiches für 18-20 Minuten oder bis die Mitte der Quiches eingestellt ist.

9. Um warm zu servieren, 5 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie aus den Pfannen nehmen.

10. Zum Einfrieren, auf Drahtgitter abkühlen und in Einzelschicht bis zum Feststoff einfrieren. In einen luftdichten Gefrierbehälter in einer einzigen Schicht geben. Beschriften und einfrieren bis zu 3 Monate

11. Um wieder aufzuwärmen, legen Sie die gefrorenen Quiches auf Backblech und backen bei 350 ° F für 12-14 Minuten bis heiß.