Midori Halloween Ernte Punsch Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 16 Portionen
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Halloween Harvest ist ein fantastischer Party Punch, der nicht nur für den offensichtlichen Halloween-Urlaub perfekt ist, sondern auch für jede Feier, bei der Sie Gäste mit einem spektakulären - oder schaurig-grünen - Drink verwöhnen möchten.

Es wurde von der Mixologin Victoria D'Amato-Moran kreiert, die auch andere gruselige Cocktails für die Halloween-Saison herstellte (siehe empfohlene Cocktails unten). Es hat einen wunderbar fruchtigen Geschmack, der viele Geschmäcker anspricht.

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass Sie es an jede Partygröße anpassen können, indem Sie eine einfache Mathematik machen und der Theorie der "Teile messen" folgen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Teil Midori Melonenlikör
  • 1 Teil dunkler Rum
  • 1 Teil leichter Rum
  • 2 Teile weißer Cranberrysaft
  • 1 Teil ungefilterter Apfelsaft
  • 1 Teil einfacher Sirup
  • Saft einer Zitrone
  • Garnitur: Apfelscheiben
  • Garnitur: Blaubeeren
  • Garnitur: Melonenkugeln

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die flüssigen Zutaten in eine Punschschale und mischen Sie gut.
  2. Top mit Apfelscheiben, Blaubeeren und Melonenkugeln.

Um diesen Punsch zu kühlen, können Sie einen Eisring oder Block in die Schüssel geben, die Punschschale in ein Eisbad auf dem Serviertisch legen oder einen Eiseimer bereitstellen, aus dem Sie so viele Würfel ziehen können, wie Sie möchten.

Für einen individuellen Cocktail: schütteln und in ein altmodisches Glas abseihen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien103
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium15 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept