Nahöstliche Kartoffeln

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (16)

Von Anita Schecter

Aktualisiert 30/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die meisten Menschen brauchen nicht viel Überzeugungsarbeit, um Kartoffeln als Beilage zu einer Mahlzeit zu wählen und die meisten Küchen haben mindestens ein paar Kartoffelrezepte. Batata Harra ist ein libanesisches Gericht, das wörtlich übersetzt "gewürzte Kartoffeln" bedeutet. Das Rezept kann mit dem Zusatz von anderem Gemüse variieren, enthält aber normalerweise Knoblauch, Chili und Koriander / Koriander.

Die Kartoffeln werden in der Regel gebraten, aber kochen oder dämpfen sie zuerst eine schönere Textur mit einem cremig weichen Inneren und knusprige außen. Das Gewürz kommt von der Chilipaste und Sie können es basierend auf Ihrer Toleranz für Hitze steuern. Ein Esslöffel der Paste gibt einen leichten bis mittleren Kick und fügt viel guten Geschmack hinzu. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die frischen Koriander nicht mögen, versuchen Sie es mit getrocknetem Koriander und / oder frischer Petersilie, aber lassen Sie die Kräuter nicht aus. Sie werden benötigt, um das Gericht aufzuhellen und den Geschmack zu erhellen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund. Baby Frühkartoffeln (entweder rot oder gelb)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 Esslöffel Chilipaste (oder nach Geschmack)
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

Fügen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser hinzu und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis nur Gabelzarter. Wenn Sie die kleinen Kartoffeln verwenden, brauchen Sie sie nicht zu schälen. Oder Sie können wählen, um sie zu schälen, nachdem sie gekocht und gekühlt haben, da die Schale dann einfacher abziehen wird. Die Kartoffeln abtropfen lassen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Die 2 Esslöffel Olivenöl und den gehackten Knoblauch in eine Gusseisenpfanne geben und eine Minute braten, bis der Knoblauch leicht durchscheinend ist.

Lassen Sie den Knoblauch nicht brennen oder er wird bitter.

Fügen Sie die gekochten Kartoffeln in die Pfanne und rühren Sie, um sie in Olivenöl und Knoblauch zu überziehen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Die Chilipaste einrühren und weitere 15 Minuten sautieren. Den Koriander einrühren und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz würzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien205
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium95 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept