Mexikanisches Fajita-Kebab-Rezept

  • 8 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Stunden,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (6)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie Fajitas mögen, werden Sie diese Kebabs lieben, die mit Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch und Limettenmarinade aromatisiert sind. Servieren Sie über Reis mit Tortillas, Salsa, Guacamole und saurer Sahne für Gewürze. Planen Sie die Marinierzeit voraus. Die Marinade eignet sich auch gut für Hühnchen.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse frischen Saft
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1-1 / 2 Teelöffel getrocknet
  • Oregano ( zerkleinert)
  • 4 Knoblauchzehen (gepresst oder fein gehackt)
  • 1/4 Tasse frischer Koriander (grob gehackt)
  • Optional: 1 Serrano Chilischote (in dünne Ringe geschnitten)
  • 1 rote Paprika (süße Paprika, in 2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1 grüne oder gelbe Paprika (süße Paprika, in 2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1 mittelgroße süße Zwiebel (in 2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 2 Pfund (1-1 / 2 Zoll dick) oben Runde London Rindersteak (dick geschnittenen oberen Runde Steak), in 2-Zoll-Stücke geschnitten (Filet Mignon, Rinderfilet oder Streifen Steaks kann ersetzt werden)
  • Garnitur: frischer Koriander

Wie man es macht

  1. In einem großen Gefrierbeutel kombinieren Sie Olivenöl, Balsamico-Essig, Limettensaft, Kreuzkümmel, Oregano, Knoblauch und Koriander.
  2. Die Marinade mit den Paprikaschoten, Paprikaschoten, der süßen Zwiebel und dem London Broil bestreichen. Beutel versiegeln und werfen, um alle Teile zu beschichten. Öffnen Sie den Beutel erneut, drücken Sie die gesamte Luft aus, verschließen Sie sie erneut und kühlen Sie sie mindestens 8 Stunden oder über Nacht.
  3. Holzspieße vor dem Zusammensetzen von Kebabs 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen .
  4. Grill oder Broiler vorheizen.
  5. Um Kebabs zusammenzusetzen, fädeln Sie zwei Spieße durch das Rindfleisch und das Gemüse, beginnend mit dem Rindfleisch und abwechselnd mit dem Gemüse. (Doppelspieße machen die Kebabs leichter zu drehen.) Sie sollten in der Lage sein, ungefähr 5 bis 6 Rindfleischbrocken pro Paar Spieße zu erhalten. Reserve Marinade zum Heften.
  6. Grillspieße bei mittlerer Hitze, Heften und Drehen, um alle Seiten zu kochen, bis das Rindfleisch mittel-selten ist, ungefähr 15 Minuten.
  7. Servieren Sie Fajita-Kebabs über gekochtem Reis mit warmen Tortillas, Salsa, Guacamole und saurer Sahne. Mit zusätzlichen Korianderzweigen garnieren.


Ausbeute: 8 Portionen

Vorgeschlagene verwandte Rezepte

• Rindfleisch Fajitas - gegrillte marinierte Rock Steak Rezept
• Granatapfel Lammkebabs Rezept
• Swordfish Kabobs mit frischem Limettensauce Rezept