Mexikanische Burger

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 große Burger (4 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In diesem Rezept wird gewürztes Hackfleisch zu Burgern mit einer Pfeffer-Jack-Käse-Füllung geformt.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 bis 1 1/2 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Scheiben Monterey Jack Käse (mit scharfen Chilischoten)

Wie man es macht

  1. Mähen Sie Rinderhack mit Gewürzen; Form in 8 Patties, jeweils etwa 1/4-Zoll dick.
  2. Legen Sie Käsescheiben in die Mitte von 4 Patties und schneiden Sie sie so, dass die Ränder der Burger aneinander gepresst werden. Den Käse mit den restlichen Pasteten bedecken und die Ränder zusammenpressen.
  3. Grillen oder Grillen über mittelharten Kohlen, einmal drehen bis fertig.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien518
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin177 mg
Natrium449 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß55 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept