Matze Ballsuppe (Fleisch, Passahfest)

  • 2 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (12)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert 02/23/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Giora Shimoni nennt sein Rezept für Matzenballsuppe - den jüdischen Klassiker - "narrensicher", und es ist wirklich ziemlich einfach. Seine Matzokugeln werden mit geschlagenem Eiweiß aufgehellt, aber wenn diese Technik zu pingelig für Sie ist, können Sie die Dinge noch weiter vereinfachen, indem Sie sie gegen diese Za'atar-Matzokugeln austauschen. (Wenn du sie für Pessach machst und keinen Kitniot verwendest, kannst du den Za'atar überspringen oder etwas frische Petersilie, Basilikum oder Dill dazugeben.)

Rezepttipps

Hühnersuppepulver ist ein todsicherer Weg, um den Geschmack einer Wan Brühe zu erhöhen, aber es enthält normalerweise MSG, viel Natrium und künstliche Farbstoffe. Wenn Sie es lieber überspringen, können Sie die Brühe mit Knoblauch, frischem Dill, Petersilie oder anderen Lieblingskräutern behandeln. Fügen Sie die Aromaten zusammen mit dem Gemüse hinzu und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie das Suppenpulver nicht benötigen.

Anstatt Öl in den Matzenkugeln zu verwenden, können Sie den Schmalz (Hühnerfett) verwenden, der zum oberen Teil der Suppe aufsteigt, während er abkühlt. Wenn Sie nicht genug haben, machen Sie den Unterschied mit Öl.

Crave Matzokugel Suppe, aber brauchen ein vegetarisches Rezept? Probieren Sie diese No-Huhn-Matzokugeln Suppe.

Was du brauchen wirst

  • Für die Suppe:
  • 1 ganzes Huhn (ca. 4 Pfund)
  • 3 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 3 Zucchini, getrimmt, geschält und gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, getrimmt und in Scheiben geschnitten
  • 3 kleine Zwiebeln, geschält, geschnitten und gehackt
  • 2 kleine Pastinaken, geschält, getrimmt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel koscher oder Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Hühnersuppe Pulver nach Geschmack
  • Für die Matzobälle:
  • 4 große Eier, getrennt
  • 4 Esslöffel Öl, wie Oliven oder Traubenkernöl
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1 Tasse Matzohmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

  1. Für die Suppe Hühnchen in einen großen Suppentopf geben. Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um 2 Zoll zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. Den Schaum, der nach oben steigt, abschöpfen und entsorgen.
  2. Fügen Sie die Karotten, Zucchini, Sellerie, Zwiebeln, Pastinaken, Salz und ein paar Grinds von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer hinzu. Aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und teilweise abgedeckt 1-1 / 2 bis 2 Stunden köcheln lassen. Passen Sie die Würze nach Geschmack an und fügen Sie, falls gewünscht, ein Hühnchensuppepulver hinzu, um die Aromen zu verstärken.
  3. Die Suppe etwas abkühlen lassen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Spoon den verfestigten Schmaltz (Hühnerfett) von der Suppe. Die Suppe abseihen, das Gemüse bei Bedarf in den Topf geben und vor dem Servieren wieder aufwärmen.

Während die Suppe köchelt, bereiten Sie die Matzobälle vor

  1. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen elektrischen Mixer oder rotierende Handrührer, um das Eiweiß zu schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  2. In einer separaten Schüssel Eigelb, Öl und Wasser verquirlen.
  3. In einer dritten großen Schüssel die Matze mit Salz und Pfeffer vermischen. In alternativen Ergänzungen. vorsichtig die Eigelbmischung und die Matzoh-Mehlmischung in Eiweiß unter Bildung eines leichten, festen Teigs falten. Decken und chillen für 1/2 Stunde.
  4. Bringe einen großen Topf Wasser zum Kochen. Mit etwas Hühnersuppe mischen, falls gewünscht.
  5. Die Matzokugelmasse mit nassen Händen zu etwa walnussgroßen Kugeln formen. Die Kugeln vorsichtig in das kochende Wasser geben.
  6. Decken Sie den Topf ab, reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und köcheln Sie für 1/2 Stunde oder bis gepufft und durch gekocht. Den Topf während des Kochens nicht freilegen, da sonst die Bälle herunterfallen können. Matzekugeln können für zwei Tage einen abgedeckten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  7. Zum Servieren die Hühnersuppe aufwärmen, die Matzekugeln aus dem Kochwasser abseihen und in die köchelnde Suppe geben. Bei geringer Hitze bis zum Servieren warm halten.

    Herausgegeben von Miri Rotkovitz
Bewerten Sie dieses Rezept