Mary Pickford Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen (5)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Namensvetter des Mary Pickford Cocktails war zu Beginn der Hollywood-Szene eine monumentale Figur. Dieser zierliche blonde Star der Stummfilme war weltweit als "Little Mary" bekannt, weil sie oft die Rolle von kleinen Mädchen und Jungen bis weit in die 30er Jahre spielte. Sie war maßgeblich am United Artists Studio beteiligt und gewann den Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle in der "Coquette" von 1928.

Das Getränk ist ein einfaches, das für den Sommer unterhaltsam ist, da es einen herrlichen tropischen Geschmack und eine schöne rosa Farbe hat.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen leichter Rum
  • 2 Unzen Ananassaft
  • 1 Teelöffel Grenadine
  • Garnitur: Maraschinokirsche

Wie man es macht

  1. Die Zutaten mit Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein Cocktailglas abseihen.
  4. Mit einer Kirsche garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien177
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium3 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept