Margaret Crock Pot Taco Suppe

  • 4 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Margaret's fabelhafte Slow Cooker Taco Suppe ist mit Geschmack und tollen Zutaten geladen. Die Taco-Würze verleiht der Suppe den Geschmack von Tex-Mex. Fühlen Sie sich frei, die Bohnen für andere Dosen Bohnen auszutauschen. Marinebohnen, große Bohnen aus dem Norden und kleine rote Bohnen sind eine gute Wahl.

Die Suppe mit knusprigen Tortillachips oder -streifen garnieren - im Salat / Croutons-Bereich - oder die Suppe mit gehacktem frischem Koriander, grünen Zwiebeln oder Avocado garnieren.

Servieren Sie diese Hackfleisch-Bohnen-Taco-Suppe mit knusprigem Brot oder Maisbrot, zusammen mit einem einfachen Salat für ein köstliches Familienessen. Es ist auch eine tolle Suppe zum Mittagessen!

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 große Dose (28 Unzen) zerkleinerte Tomaten
  • 1 Dose (12 bis 15 Unzen) Vollkornmais, undrained
  • 1 Dose (15 Unzen) schwarze Bohnen, undrained
  • 1 Dose (15 Unzen) rote Bohnen, undrained
  • 1 Dose (15 Unzen) Pinto Bohnen, undrained
  • 1 Umschlag Hidden Valley Ranch Dressing Mix
  • 1 Umschlag Taco Gewürz
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • Optionale Beilagen: Tortillachips, geriebener Käse, saure Sahne, Avocado, Koriander

Wie man es macht

  1. In einer schweren Pfanne das Hackfleisch anbraten, kochen und zerkleinern, bis es nicht mehr rosa wird. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Topf mit den Flüssigkeiten aus den schwarzen Bohnen und Mais.
  2. Bedecken und kochen auf NIEDRIG für 4 bis 6 Stunden.
  3. Geschmack und Justierung der Gewürze.
  4. Mit Tortillachips, Sauerrahm und geriebenem Käse servieren oder mit knusprigen Brötchen oder Maisbrot servieren.

Vielleicht möchten Sie auch: Slow Cooker Taco Suppe mit Hackfleisch und Marie's Slow Cooker Hühnchen Tortilla Suppe

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1364
Gesamtfett49 g
Gesättigte Fettsäuren30 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin139 mg
Natrium158 mg
Kohlenhydrate150 g
Ballaststoffe48 g
Eiweiß88 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)