Ahorn Walnuss Käsekuchen

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 24.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Ahorn-Walnuss-Käsekuchen bringt schöne Erinnerungen an Reisen nach Kanada mit Verwandten zurück. Wir gingen immer mit einer Gallone himmlischen Ahornsirup nach Hause.

Die fein gehackten Walnüsse passen gut zum Ahorngeschmack, aber Pekannüsse können ersetzt werden. Oder lassen Sie die Nüsse aus, wenn Ihre Familie sich nicht um sie kümmert.

Genießen Sie die Käsekuchen-Ebene oder machen Sie die Ahorn-Sahne oder Ahorn-Sahne-Sauce, um über Scheiben zu nieseln. Eine warme gekaufte oder hausgemachte Butterscotch oder Karamell-Sauce wäre auch auf diesem Käsekuchen großartig.

Was du brauchen wirst

  • Für die Kruste:
  • 2 Tassen Graham Cracker Krümel
  • 1/2 Tasse Walnüsse (gehackt)
  • 1/4 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 6 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • Für die Füllung:
  • 4 8 Unzen Packungen Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 1 Tasse Ahornsirup (Klasse B oder dunkler Bernstein)
  • 4 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Sahne
  • Zum Servieren:
  • Optional: Ahorn-Sahnesauce (Link unten)
  • Optional: Schlagsahne

Wie man es macht

Ofen auf 350 F (180 C / Gasherd 4) erhitzen.

Wrap Boden und Seiten einer 10-Zoll-Springform mit einer doppelten Schicht aus Aluminiumfolie.

In einer Küchenmaschine, zermahlen Krümel, Walnüsse und braunen Zucker zusammen bis fein. In einer Schüssel die Mischung mit der geschmolzenen Butter mischen, bis sie vermischt ist. Drücken Sie in den Boden der Springform. 10 Minuten backen.

Unterdessen bereiten Sie die Füllung vor. In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit den Frischkäse glatt schlagen.

Den Ahornsirup einrühren. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut. Schlagen Sie Vanille, Mehl und Sahne ein, bis sie vermischt sind. Übertreibe nicht.

Die Frischkäsefüllung in die vorbereitete Kruste geben. Stellen Sie die Pfanne in eine große Bratpfanne und platzieren Sie sie auf dem Rost in der Mitte des Ofens. Gießen Sie kochendes Wasser in den Bräter, bis es etwa auf halber Höhe der Seite des Käsekuchens ist. Backen Sie für 1 Stunde und 15 Minuten oder bis zum Satz, aber immer noch ein wenig jiggly in der Mitte.

Vollständig in der Pfanne auf einem Gestell abkühlen. Den abgekühlten Käsekuchen mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Entfernen Sie vorsichtig die Seiten der Pfanne.

Mit Ahornsahne servieren und mit Ahornsahnsoße beträufeln und mit gehackten Walnüssen garnieren.

Sie könnten auch mögen

Deutsches Schokoladen-Käsekuchen-Rezept

Mini Canning Jar Pralinen Käsekuchen

Käsekuchen New Yorker Art

Klassischer Frucht überstieg Käsekuchen

Schnelle Messung und Temperaturumrechnungstabelle

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien445
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin134 mg
Natrium342 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept