Ahorn und Brown Sugar Pecan Pie Rezept

  • 52 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Maple Pecan Pie Füllung besteht aus Ahornsirup, braunem Zucker, Butter und Pekannüssen. Verwenden Sie eine vorbereitete ungebackene Backform oder machen Sie unseren Blätterteig oder Frischkäse-Gebäck.

Pekannusskuchen ist eine der Lieblingsplätzchen des Südens. Pekannüsse werden in vielen Gebieten des Südens und Südwestens angebaut, wobei Georgien andere Staaten in der Produktion anführt. Die USA produzieren zwischen 80% und 95% der weltweit Pekannüsse.

Servieren Sie diese fabelhafte Pekannuss-Torte mit einer großen Kugel Eis oder einem Klecks gesüßter Schlagsahne oder Schlagsahne.

Was du brauchen wirst

  • 1 vorbereitete ungebackene Gebäckschale, 9-Zoll
  • 3 Eier
  • 1 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Tassen Pecan Stücke (oder Hälften)

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie die Tortenschale zu oder verwenden Sie eine fertige Kruste. Gib den Teig in die Pfanne und befolge die Rezeptanweisungen. Bedecken und im Kühlschrank aufbewahren, bis die Füllung fertig ist.
  2. Ofen auf 350 F vorheizen und das Ofengestell in die niedrigste Position stellen.
  3. In einer großen Schüssel die Eier schlagen. Fügen Sie den Ahornsirup, braunen Zucker geschmolzene Butter und Vanille hinzu. Gut vermischen und die Pekannüsse unterrühren.
  4. Die Pekannüsse in die vorbereitete Tortenschale geben.
  5. Im vorgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind und die Füllung gefüllt ist.

Sie könnten auch mögen

Maple Pecan Pie mit einfachen Kuchen Gebäck

Bourbon-Pekannuss-Torte

Klassische Kürbis-Pekannuss-Torte

Brown-Zuckerpekannuß-Kuchen-Rezept mit Küchenmaschine-Gebäck

Pie Pastry Basics - Machen Sie eine perfekte Pie Crust

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien514
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin86 mg
Natrium137 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)