Mango-Strudel-Käsekuchen-Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 1 Käsekuchen (16 Portionen)
Bewertungen (20)

Von Darlene Schmidt

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie nach dem geschmeidigsten und leckersten Käsekuchen suchen, ist der exotische Geschmack dieses Mango-Käsekuchen-Rezepts kaum zu übertreffen. Es ist unwiderstehlich und schön und gibt dir sogar die Chance, mit dekorativen Strudeln zu spielen, die jeden beeindrucken werden. Dies ist der perfekte Nachtisch für Familienessen und kleine Partys, und jeder wird es lieben.

Dies ist ein einfaches Rezept, das Spaß macht und einfach zu machen ist, selbst wenn es dein erster Versuch ist, echten Käsekuchen zu probieren. Sie werden ein paar Tipps finden, die Ihnen dabei helfen werden. Es ist auch einfach zu bedienen. Einfach aus dem Kühlschrank nehmen und in Scheiben schneiden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Mango (oder 14 Unzen Dose Mango, in Scheiben geschnitten)
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Optional: 1 Teelöffel Kokosnussaroma
  • 4 (8 Unzen) Pakete Frischkäse
  • 1 Tasse Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Für die Kruste:
  • 1/3 Tasse + 2 Esslöffel Butter (erweicht, oder Kokosnussöl)
  • 1 3/4 Tasse Graham Cracker Krümel (oder soziale Tee Kekskrümel)

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F. Bereiten Sie eine Springform vor, indem Sie sie mit Alufolie oder Pergamentpapier auskleiden. Sie können auch eine Standard-Kuchenform oder mehrere Ramekins verwenden. Mit Butter oder Kokosfett einfetten.
  2. Rühren Sie bei Raumtemperatur oder in der Mikrowelle erwärmte Butter in Kräckerkrümel (oder lassen Sie sie in den Prozessor einlaufen, um sie zu kombinieren). Drücken Sie auf den Boden der vorbereiteten Pfanne, um eine Bodenkruste zu bilden. Im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Legen Sie frische Mangoscheiben in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Fügen Sie 2 Esslöffel Wasser und den Kokosnussaroma (wenn Sie verwenden) hinzu. Mischen Sie gut, um ein dickes Püree zu machen. Wenn Sie frische Mango verwenden, können Sie 2 Teelöffel Zucker hinzufügen, um es zu versüssen. Beiseite legen.
  4. Den Frischkäse in eine große Rührschüssel geben. Wenn es kalt ist, bedecken Sie es mit einem Teller und Mikrowelle für 1 bis 2 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie mit niedriger Geschwindigkeit, bis Sie glatt sind.
  5. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Eiern, eins nach dem anderen, und schlagen Sie mit niedriger Geschwindigkeit. Dies kann auch per Hand mit einem Schneebesen erfolgen, um ein Überschlagen zu vermeiden.
  6. Die Hälfte des Mangopürees dazugeben und mit Mehl bestreuen. Mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit oder mit der Hand, bis Sie es eingebaut haben. Teig in die vorbereitete (n) Pfanne (n) geben und das obere Ende glatt streichen.
  7. Jetzt der spaßige Teil: träufeln Sie das restliche Püree auf die Oberfläche des Kuchens in 3 horizontalen Linien oder Punkten über die gesamte Oberfläche. Mit einem Kuchentester, Spieß oder einem Messer mit dünner Klinge den Teig wenden und mit großen kreisenden Bewegungen pürieren.
  8. Backen Sie für 1 Stunde, oder 10 Minuten länger, wenn der Kuchen nicht gekocht scheint. Denken Sie daran, dass der obere Teil des Käsekuchens immer etwas wacklig sein wird, aber später wird er sich verfestigen.
  9. Lassen Sie den Käsekuchen in der Pfanne abkühlen, bevor Sie ihn entfernen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Käsekuchen-Tipps

Risse sind der häufigste Fehler in Käsekuchen, aber es gibt Möglichkeiten, sie zu verhindern. Die beste Option ist, eine Pfanne Wasser auf einem der unteren Gestelle Ihres Ofens zu setzen, während Sie den Käsekuchen backen. Sie können auch kurz vor dem Backen auf die Theke tippen, um etwas Luft abzulassen. Die kleine Menge Mehl in diesem Rezept wurde für diesen Zweck auch hinzugefügt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien383
Gesamtfett28 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin122 mg
Natrium333 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept