Mango Martini Rezept

  • 2 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen

Von Garrett McCord

Aktualisiert am 05/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Versteh mich nicht falsch. Ich verehre einen klassischen Martini. Ehrlich gesagt, ist es wahrscheinlich unmöglich, falsch zu bestellen, es sei denn, Sie befinden sich in einer Bar, in der Blauschimmelkäse verwendet wird. In diesem Fall müssen Sie sofort die Bestellung aufgeben und einen Gin Tonic kaufen.

Hin und wieder ist es gut, es zu mischen. Nehmen Sie diesen Cocktail zum Beispiel. Jetzt bin ich der erste, der auf den Zug der wütenden Cocktail-Enthusiasten trifft, die sich über die Bastardisierung des Wortes "Martini" aufregen, aber manchmal beschreibt es kurz und bündig, was das Getränk ist. Die Espresso Martini und die Appletini sind Namen, die einen Drinker treffend beschreiben, was der Cocktail ohne Beschreibung ist.

So ist es mit der Mango Martini. Es ist ein Wodka-Drink mit Mango. Einfach, klar, elegant.

Jetzt können Sie dieses Getränk mit Mangosaft machen und es ist Dandy, wie es sein kann. Die Verwendung von frisch zubereitetem Mangopüree verleiht dem Getränk jedoch viel mehr Körper, Frische und Raffinesse im Geschmack. Zusammen mit ein wenig Orangenlikör und Limettensaft ist es ein perfektes Getränk, um alleine oder zu zweit mit einem Fisch-fokussierten Essen oder beim Grillen zu genießen.

Sie können Mango-Püree auch einfach herstellen, indem Sie einfach das Fruchtfleisch einer Mango würfeln und es in eine Küchenmaschine mit einem Esslöffel Wasser geben. Verarbeiten Sie alles zusammen, bis es vollständig flüssig ist. Ich genieße es mit dem Fruchtfleisch, aber fühlen Sie sich frei, es zu belasten, wenn Sie etwas ein bisschen glatter wollen. Kent Mangos eignen sich aufgrund des hohen Saftgehaltes gut zum Entsaften. Verwenden Sie natürlich alle Mangos, die Sie finden können.

Jetzt kann dieses Getränk ein Dutzend verschiedene Arten besonders angefertigt werden. Sie können die Dinge aufpeppen, indem Sie dem Mangopüree etwas frisches Chili hinzufügen. Sie können den Wodka für Rum oder Tequila wechseln, wenn diese Spirituosen mehr nach Ihrem Geschmack sind. Ich habe auch eine kleine Menge Kokoslikör oder Ananassaft hinzugefügt, um dem Getränk ein bisschen mehr Dimension zu verleihen. (Obwohl man an dieser Stelle argumentieren könnte, dass man direkt in Tiki-Getränke-Territorium gegangen ist. Andererseits muss sich jeder, der das streitet, wahrscheinlich entspannen und einen anderen Mango-Martini trinken.)

Dieser Beitrag wurde vom National Mango Board gesponsert. Für diese Stelle wurde keine finanzielle Entschädigung gezahlt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Unze Mangopüree
  • 1/2 Unzen Triple Sec oder Cointreau
  • Saft von 1/2 einer Limette
  • 2 Unzen Wodka
  • Mango oder Limette zum Garnieren (optional)

Wie man es macht

Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben. Kräftig schütteln und in ein Martini-Glas abseihen. Mit der Mango oder Limette garnieren, wenn Sie sie verwenden und genießen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien225
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium13 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept