Mango-Honig-grünes Smoothie-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Smoothie (1 Portion)
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 14.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Grüne Smoothies sind eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung, egal wie gesund oder ungesund Sie bereits essen. Dieses einfache grüne Smoothie Rezept wird mit Mango, Orangensaft, Banane und Spinat gemacht und mit Honig gesüßt. Wenn Sie es vorziehen, keinen Honig zu verwenden, ist Agavennektar ein guter Ersatz, um es ein wenig zu versüßen, aber Sie können auch feststellen, dass Sie nichts brauchen, um es süßer zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Bananen
  • 1 große Mango (etwa eine Tasse, wenn gefrorene Mangowürfel verwendet werden)
  • 1 1/2 Tassen Orangensaft
  • 1 große Handvoll Spinat
  • 1 großzügiger Esslöffel Honig
  • 3 bis 4 Eiswürfel

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und alles glatt rühren.
  2. Fügen Sie etwas mehr oder weniger Flüssigkeit hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Genießen Sie Ihren frischen grünen Smoothie zum Frühstück oder einen leckeren, gesunden Snack.

* Cooks Notizen:

  • Wenn Sie es vorziehen, keinen Honig zu verwenden, ist Agavennektar ein guter Ersatz, um es etwas zu versüßen, aber Sie können auch feststellen, dass Sie nichts zu süßem brauchen, da dieser Smoothie von Natur aus ziemlich süß ist . Mangos sind eine der süßeren Früchte und eine Mango enthält 46 Gramm natürlich vorkommenden Zucker. Während das wie Tonnen von Zucker erscheinen mag, ist natürlich vorkommender Zucker aus Früchten normalerweise nicht etwas, über das man sich zu sehr Sorgen machen sollte. Mangos sind voller Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, daher sind sie eine gesunde Zuckerquelle. Es ist Zucker hinzugefügt, die in Lebensmitteln wie Süßigkeiten, Backwaren und verarbeitete, zuckerhaltige Snacks gefunden werden, die nicht viel Nährwert haben, aber mit leeren Kalorien geladen sind.
  • Hinzufügen von Grünzeug, wie Spinat oder Grünkohl, ist eine gute Möglichkeit, den Nährwert Ihres Smoothie zu erhöhen. Und Sie können es nicht einmal mit der Süße der Frucht schmecken, so dass es eine gute Option für wählerische Esser ist.
  • Wenn möglich, wählen Sie Bio, um zu vermeiden, dass Pestizide und Chemikalien in Ihrem Smoothie landen.
  • Für ein wenig Ballaststoffe, fügen Sie Chiasamen oder Leinsamen hinzu. Für Protein versuchen Spirulina, Chlorella, Nüsse oder Samen, wie Mandeln, Walnüsse oder Paranüsse. Ballaststoffe und Protein werden Sie länger voll halten, was gut ist, wenn Sie einen grünen Smoothie zum Frühstück haben.

Quellen:

Wie viel Zucker ist in einer Mango? Abgerufen am 5. Dezember 2016 von SFGATE, http://healthyeating.sfgate.com/much-sugar-mango-7628.html

Mehta, R. (2013, 12. April). Ist Ihr grüner Smoothie wirklich gesund und ausgewogen? Abgerufen am 5. Dezember 2016 von MindBodyGreen, http://www.mindbodygreen.com/0-8715/is-your-green-smoothie-actually-healthy-and-balanced.html

USDA. Nahrungsmittelliste - Mangos, roh. Abgerufen am 5. Dezember 2016 vom Landwirtschaftsforschungsdienst des US-Landwirtschaftsministeriums, https://ndb.nal.usda.gov/ndb/search/list?qlookup=09176

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien845
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin76 mg
Natrium260 mg
Kohlenhydrate160 g
Ballaststoffe17 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept