Machen Sie Ihre eigenen erfrischenden Wassermelonen Martinis

  • 2 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Macht 2 Cocktails
Bewertungen (18)

Von Brett Moore

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Nur wenige Dinge erinnern uns eher an den Sommer als an den süßen, saftigen Geschmack frischer Wassermelonen! Hier ist ein erfrischender Wassermelonencocktail für Erwachsene. Sehr schnell und einfach vorzubereiten, wenn unerwartete Gäste ankommen. Frischer Wassermelonensaft wird mit Wodka, einfachem Sirup und Limettensaft kombiniert. Mit Eis schütteln, in Gläser gießen und fertig!

Wenn Wassermelone außerhalb der Saison ist, können Sie gefrorenes Wassermelonenpüree ersetzen, das bei vielen Lebensmittelhändlern erhältlich ist (oder denken Sie voraus und frieren Sie sich im Sommer etwas ein).

Was du brauchen wirst

  • Für Martini:
  • 1 Tasse Wassermelonensaft (siehe Aufbereitungsanleitung)
  • 1/2 Tasse / 4 Unzen Premium-Wodka
  • 1 Limettensaft
  • 1/4 Tasse einfacher Sirup (siehe Aufbereitungsanleitung)
  • 3 Eiswürfel
  • Optional: 3 Esslöffel Salz zum Rand des Glases
  • Optional: 3 Esslöffel Zucker zum Einfassen des Glases
  • Optional: Wassermelonenscheiben zum Garnieren
  • Für einfachen Sirup:
  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1 Tasse Wasser
  • Für Wassermelonensaft:
  • 2 Tassen Wassermelone (Fleisch in Stücke geschnitten)

Wie man es macht

  1. Beginnen Sie mit Ihrem einfachen Sirup und Wassermelonensaft. Beides kann sich für andere Rezepte als nützlich erweisen, deshalb sollten Sie etwas mehr als nötig für dieses Rezept machen und lagern.
  2. 1 Tasse Kristallzucker und 1 Tasse Wasser in eine kleine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze langsam erhitzen, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einen anderen Behälter oder eine andere Flasche umfüllen und abdecken. Kann bis zu 3 Monate bei Raumtemperatur gelagert werden.
  3. Schneiden Sie zwei Tassen Wassermelonenfleisch von der Schwarte ab. In den Mixer geben und verrühren, bis er flüssig ist.
  4. Mischen Sie den Zucker und das Salz zusammen, wenn Sie verwenden. Befeuchten Sie den Rand eines gekühlten Martini-Glases mit einem Stück Wassermelone. Tauchen Sie den Rand in die Zucker-Salz-Mischung ein. Wiederholen Sie dies für anderes Glas
  5. Den Wassermelonensaft, den Wodka, den Limettensaft und den einfachen Sirup in einen Cocktailshaker geben. Mit Eis bedecken. Gut schütteln.
  6. Gießen Sie den Inhalt durch das Sieb in gekühlte Martini-Gläser.
  7. Bei Bedarf mit einem Stück Wassermelone garnieren.
Bewerten Sie dieses Rezept