Machen Sie Ihr eigenes Beef Shawarma

  • 8 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Stunden,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (63)

Von Saad Fayed

Aktualisiert am 07/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Shawarma ist die ultimative Mahlzeit für unterwegs. Dünn geschnittenes Fleisch, eingewickelt in ein Pitabrot mit Gemüse und Soße, ist ein leckerer, schneller Leckerbissen

Was ist Shawarma?

Shawarma ist dünn geschnittene Fleischstücke, wie Huhn, Rind, Ziege, Lamm und manchmal Puten, die zu einem großen Stück Fladenbrot oder Pita gerollt werden, das gedämpft oder erhitzt wurde. In der Pita werden Lebensmittel wie Hummus, Tahini, Gurken, Gemüse und sogar Pommes Frites hinzugefügt. Denken Sie an Shawarma als Taco oder Burrito Middle Eastern Stil.

Wie wird Shawarma gemacht?

Rohes Fleisch wird auf große, rotierende Zapfen gelegt. Während es rotiert, wird das Fleisch von einer Wärmequelle gekocht, die sich hinter dem eigentlichen Konus befindet. Das Fleisch fällt langsam ab oder wird von einem Koch mit einem großen Messer in dünne Scheiben geschnitten. Es kann mehrere Stunden dauern, bis alles fertig ist.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Rindfleisch (Prime Rib ist am besten)
  • 1 Tasse Joghurt (einfach)
  • 1/4 Tasse Essig
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Kardamomhülsen
  • 1 Teelöffel Piment
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • Für die Soße:
  • 1 Tasse Tahini
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • Für die Füllung:
  • 8 Laibe Pita-Brot (oder 4 große)
  • 1 Gurke (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Teelöffel Sumak
  • 1 bis 2 Tomaten (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Petersilie (fein gehackt)
  • Optional: Gurkenscheiben

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten außer Rindfleisch, Füllungen und Soßen Zutaten, um Marinade zu machen. Wenn es ein wenig trocken erscheint, fügen Sie ein wenig Olivenöl hinzu (ein Esslöffel nach dem anderen). Hier ist ein exzellentes Tahini-Rezept, wenn Sie kein handliches haben.
  2. Rindfleisch hinzufügen, abdecken und im Kühlschrank mindestens 8 Stunden, vorzugsweise über Nacht, aufbewahren.
  3. In einem Suppentopf oder einem großen Kochtopf das Fleisch bei mittlerer Hitze 45 Minuten oder bis es fertig ist, kochen. Achte darauf, nicht zu lange zu kochen! Wenn das Rindfleisch ein wenig trocken wird, fügen Sie einige Esslöffel Wasser während der Kochzeit hinzu.
  4. Während Rindfleisch kocht, bereiten Sie die Soße vor. Kombinieren Sie die Soßenbestandteile und mischen Sie gut. Beiseite legen.
  5. Die Zwiebeln, Tomaten, Gurken nehmen und mit Sumach bestreuen. Fügen Sie andere Füllungsbestandteile in eine große Schüssel hinzu und kombinieren Sie gut.
  6. Wenn das Rindfleisch fertig ist, können Sie es zerkleinern, in Scheiben schneiden oder in große Stücke schneiden. Solange es dünn geschnitten ist, gibt es keinen großen Unterschied. Ich ziehe es vor, meine in breite Streifen zu schneiden.

Bereite die Pita vor

Legen Sie genug Rindfleisch auf Pita, um 1/4 des Laibs zu bedecken. Fügen Sie Gemüse hinzu und gießen Sie Soße. Rollen Sie wie ein weicher Taco oder Burrito und Sie haben Shawarma! Sie können auch die Tasche der Pita stopfen, wenn Sie möchten. Ich ziehe es vor, große Pitas zu rollen (hier ist es praktisch, Pita zu machen), aber es ist schwer, im Supermarkt große Brote zu finden.

Shawarma servieren

Sie können Shawarma mit Pommes, Falafel, Hummus oder mit einem Salat wie Tabouleh servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1078
Gesamtfett59 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin212 mg
Natrium352 mg
Kohlenhydrate58 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß86 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)