Machen Sie italienischen Thunfisch Crudo zu Hause

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Portionen
Bewertungen

Von Hank Shaw

Aktualisiert 04/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auf Italienisch bedeutet Crudo roh. Ähnlich wie Sashimi, ist italienischer Crudo roher Fisch, der auf dem Höhepunkt der Frische gegessen wird, einfach gekleidet, mit Olivenöl und Zitrone. Es ist eine Möglichkeit, die besten Fischarten hervorzuheben, die Sie kaufen können. Dieses Rezept für Thunfisch Crudo ist ein klassisches italienisches Gericht, das regionale Aromen wie Meyer Zitrone, Olivenöl und Basilikum kombiniert. Sie können dieses Gericht auch mit Fisch zubereiten, den Sie in einer Sushi-Bar finden, einschließlich Seebarsch und Heilbutt. Dieses Rezept ist nicht nur lecker und einfach, es ist auch gesund!

Hinweis: Wenn du keine hochwertigen Zutaten für dieses Gericht hast, speichere es für eine Zeit, in der du Zugang zu Sushi-Fisch hast.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pfund Sushi-Grade Thunfisch
  • 1 Zitrone (geviertelt; Meyer Zitrone wenn möglich)
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel Fleur de Sel (oder ein anderes hochwertiges Meersalz)
  • Garnitur: 6-10 Basilikum oder Minze

Wie man es macht

  1. Kaufe ein Stück Fisch, das du später quer über das Fleisch schneiden kannst, in Quadrate oder Runden von mindestens zwei Zoll Durchmesser. Möglicherweise müssen Sie mehr Fische kaufen als Sie benötigen, um die Präsentation richtig zu machen. Verwenden Sie den Überschuss entweder in einem Tartar oder in einer Pfanne.
  2. Wickeln Sie den Fisch fest in Plastik und legen Sie ihn für eine Stunde oder länger in den Gefrierschrank. Nach einer Stunde, überprüfen Sie, ob es hart ist - aber nicht fest. Wenn es diesen Zustand erreicht, nimm es heraus und nimm dein schärfstes Messer.
  3. Schneiden Sie den Fisch so dünn wie möglich über das Korn. Ich schieße auf einen Schnitt von etwa 1/8 Zoll. Hämmere es nicht, um es flacher zu machen. (Das ist Carpaccio, nicht Crudo).
  4. Die Scheiben mit dem Olivenöl bestreichen und in einen verschlossenen Behälter im Kühlschrank über ein Eisbett für mindestens 20 Minuten oder bis zu einer Stunde legen.
  5. Zum Servieren den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen. Auf den Teller etwas Olivenöl (das Sie nicht in die Marinade gegeben haben) auf den Teller gießen und die Scheiben darauf verteilen. Jeder Gast sollte ein Viertel der Zitrone und eine kleine Schüssel mit Meersalz bekommen, oder Sie können den Fisch direkt vor dem Servieren salzen.

Cooks Notiz

  • Ich mag es, die Basilikumblätter in einem Muster mit dem Fisch zu arrangieren, aber Sie können sie fein schneiden und den Fisch mit ihnen überfüllen. Der Schlüssel zu Crudo ist, dass alles gut aussieht, aber einfach sein muss. Den Geschmack oder die Präsentation nicht mit zu vielen Zutaten überladen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien143
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin17 mg
Natrium1, 244 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept