Machen Sie klassische Ferien Rum Bälle

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 30 Portionen
Bewertungen (15)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 13.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rumbälle sind aus gutem Grund eine klassische Süßigkeit - sie sind einfach zu machen, sie schmecken fantastisch, und jeder liebt es, sie als Geschenke zu erhalten. Diese reichen Schokoladenkugeln werden am häufigsten in der Weihnachtszeit gefunden, aber es gibt keinen Grund, warum man sie das ganze Jahr nicht genießen kann! Diese enthalten eine ordentliche Menge an Alkohol, aber wenn Sie eine kinderfreundliche Version machen möchten, tauschen Sie eine andere Flüssigkeit gegen den Rum aus und fügen Sie nach Belieben zusätzliche Aromen hinzu, wie Butter-Rum-Extrakt.

Sie müssen sich nicht nur auf Rum beschränken, wenn Sie diese Bonbons herstellen - versuchen Sie, den Rum durch Bourbon zu ersetzen und sehen Sie, was Sie denken!

Diese Bonbons sind besser, wenn sie mindestens 2 bis 3 Tage gereift sind. Stellen Sie sicher, dass sie einige Tage vor dem Servieren zubereitet werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Schokoladenstückchen (oder gehackte Schokolade)
  • 3 Esslöffel leichter Maissirup
  • 1/2 Tasse Rum
  • 2, 5 Tassen zerkleinerte Waffelkekse (oder Graham-Cracker-Krümel)
  • 1 Tasse Puderzucker (geteilt)
  • 1 Tasse Nüsse (fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Die Schokoladenstückchen oder die gehackte Schokolade in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben und in der Mikrowelle bis zum Schmelzen rühren, wobei alle 45 Sekunden gerührt wird, um eine Überhitzung zu vermeiden.
  2. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, fügen Sie den Maissirup und Rum hinzu und rühren Sie, bis gut kombiniert. Rühren Sie die Waffelkrümel, 1/2 Tasse Puderzucker und gehackte Nüsse unter.
  3. Bedecke die Schüssel mit Frischhaltefolie und stelle die Mischung in den Kühlschrank, bis sie fest genug ist, um sie zu formen, etwa 1 Stunde.
  4. Mit einer kleinen Zuckerschaufel oder einem Löffel die Süßigkeiten in kleine 1-Zoll-Kugeln zwischen den Handflächen rollen.
  5. Die restlichen 1/2 Tasse Puderzucker in eine kleine Schüssel geben und die Kugeln in den Zucker rollen. (Abwechselnd können die Kugeln in gehackten Nüssen oder Kakaopulver gerollt werden).
  6. Legen Sie die Rumkugeln in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie sie, um sie für einige Tage zu altern.

Rum Bälle können für weitere 2 bis 3 Wochen gelagert werden und viele Menschen fühlen sich besser, je länger sie alt sind, also sind sie eine große Vorfreude. Bewahren Sie die Kugeln im Kühlschrank auf und lassen Sie sie vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien115
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium35 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)