Mache in Schokolade getauchte Oreos

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 24 Kekse / 24 Portionen
Bewertungen (75)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 08/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wie können Sie Oreo-Cookies verbessern? Wie wäre es, ihnen eine gute Tasse Schokolade zu reichen ?! Diese in Schokolade getauchte Oreos sind superleicht, aber sie sind immer aus einem einfachen Grund unglaublich beliebt: Sie sind KÖSTLICH. Wir mögen es, die Dinge einfach zu halten und sie mit ein paar weißen Schokoladenstreifen zu verzieren, aber Sie können mit den Belägen verrückt werden, wenn Sie möchten!

Ein paar Anmerkungen zu den Zutaten: Wir empfehlen normalerweise die Verwendung von Schokoladenüberzug (wie Merckens oder Wilton), wenn Sie diese Kekse backen, da die Beschichtung einfach zu verwenden ist und die Kekse bei Raumtemperatur glänzend und stabil sind. Wenn Sie echte Schokolade verwenden möchten, empfehlen wir, sie zuerst zu temperieren. Wenn Sie die Schokolade nicht mildern, können die Kekse bei warmen Temperaturen weich oder schmelzig werden. Wenn Sie also ungeschmierte Schokolade verwenden, sollten Sie sie im Kühlschrank aufbewahren.

Was du brauchen wirst

  • 16 Unzen. Schokoladenüberzug
  • 24 Schokoladen-Sandwich-Kekse (wie Oreos)
  • 1/4 Tasse weiße Schokoladenstückchen

Wie man es macht

  1. Ein Backblech mit Wachspapier oder Pergamentpapier auslegen und beiseite legen.
  2. Legen Sie den Schokoladenüberzug in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel. Mikrowelle in 30-Sekunden-Schritten, Rühren alle 30 Sekunden, um Überhitzung zu verhindern, bis die Beschichtung geschmolzen und glatt ist.
  3. Verwenden Sie Gabeln oder Tauchwerkzeuge, tauchen Sie einen Keks in den Schokoladenüberzug, bis er vollständig bedeckt ist. Entfernen Sie es von der Beschichtung und lassen Sie den Überschuss in die Schüssel zurücktropfen, dann legen Sie es auf ein Backblech mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidet. Wiederholen Sie dies, bis alle Cookies eingetaucht sind.
  4. Schmelzen Sie die weißen Schokoladenstückchen in der Mikrowelle und übertragen Sie die geschmolzene Schokolade in einen Papierkonus oder eine Plastiktüte mit abgeschnittener Spitze.
  5. Nieselregen Sie die weiße Schokolade in dünnen Linien über die getunkten Kekse. Alternativ können Sie die Kekse mit gehackten Nüssen, Kokosnuss, kleinen Bonbons oder Streuseln bestreuen, während die Schokolade noch nass ist.
  6. Kühlen Sie das Tablett, um die Schokolade vollständig zu erhitzen, etwa 15 bis 20 Minuten lang. Bewahren Sie diese in Schokolade getauchten Oreos bis zu zwei Wochen bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter auf.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien867
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren35 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin8 mg
Natrium31 mg
Kohlenhydrate70 g
Ballaststoffe15 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)