Madrilene Eintopf (Cocido Madrile) Rezept

  • 3 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: Sechs Portionen
Bewertungen (7)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert 03/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eintöpfe oder Eigentumswohnungen, wie sie auf Spanisch genannt werden, sind typische Hauptgerichte in Spanien, besonders in den zentralen und nördlichen Regionen Spaniens. Diese Wohnung Madrileño ist nach der Provinz Madrid benannt, wo sie entstand. Eintöpfe wie dieser haben viele Aromen und beinhalten Fleisch, Wurst und Kichererbsen.

Achten Sie darauf, dass Sie genug Zeit haben, um die Kichererbsen über Nacht einweichen und den Eintopf köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Dieses Gericht besteht aus zwei Gängen - Suppe und Hauptgericht.

Da dies eines der traditionellsten regionalen Gerichte von Madrid ist, wird es am 15. Mai am Festtag des Heiligen Isidor gegessen ("San Isidro" ist der Schutzpatron von Madrid). Erfahren Sie mehr Details in Mai Festivals in Spanien.

Was du brauchen wirst

  • 1 Schinkenknochen
  • 1 frischer Schweinefuß, halbiert
  • 1 Pfund Rindfleisch Eintopf Fleisch
  • 1/4 lb. Speck, in einem Stück (wenn nicht verfügbar, wählen Sie dick geschnitten)
  • 1/4 lb. frisches Schinkenfleisch
  • 1/2 Huhn
  • 2 c. (1 Pfund) trockene Kichererbsenbohnen
  • 1 Karotte, in drei Stücke geschnitten
  • 1 kleine Rüben, halbiert
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, in Viertel gehackt
  • 6 bis 8 Kartoffeln, geschält
  • 1 großer Wirsing oder Mangold
  • 1 Chorizo-Wurst
  • 1 1/2 c. Engelshaar Pasta
  • 1 Blutwurst "Morcilla" (Blutwurst)

Wie man es macht

  1. Tränken Sie die Kichererbsen in einem großen Topf mit kaltem Wasser für 12 Stunden. (Kichererbsenbohnen sind viel härter als andere Arten von Bohnen, wie Pintos.) Seien Sie sicher, dass das Wasser die Kichererbsen vollständig bedeckt, so dass sie weich werden.
  2. In einem großen Topf mit 13 Tassen Wasser das Rindfleisch, den Schinkenknochen, den Schweinsfuß, den Speck und den Schinken geben. Bringen Sie Wasser zum Kochen und überfetten Sie Fett usw. von oben. Fügen Sie das halbe Huhn, Kichererbsen, Karotten, Rüben und Zwiebeln hinzu. 2 1/2 Stunden köcheln lassen.
  3. Schälen und waschen Sie die Kartoffeln. Halbieren und nach zwei Stunden in den Topf geben. Salz nach Geschmack hinzufügen. Überprüfen Sie den Topf oft und fügen Sie zusätzliches Wasser hinzu, wenn zu viel verdunstet.
  4. Den Kohl in Achteln schneiden. Entferne 2 Tassen Brühe aus dem Eintopf und lege sie in einen großen Suppentopf. Den Kohl mit 2 Tassen Brühe und 2 Tassen Wasser in den Topf geben und mit den Würsten kochen, bis der Kohl weich ist.
  5. Nehmen Sie so viel Fleisch wie nötig aus dem Topf und vermischen Sie es mit der gleichen Menge Kohl. Zum Kochen bringen. Brechen Sie Engelshaar-Teigwarestücke in den Vierteln. Nudeln in den Topf geben und bissfest kochen.
  6. Diese köstliche Kakaomadrilene wird aus zwei Gerichten serviert. Servieren Sie die Pasta mit Brühe in Suppenschälchen als ersten Gang.
  7. In einem tiefen offenen Servierteller auf einer Seite Kichererbsen (gut durchlüftet) anrichten, auf der anderen Seite Rindfleisch, Kohl und halbierte Würstchen.
  8. Lass alle die Zutaten mischen und genießen!

Dieses Madrilene-Eintopfrezept macht sechs Portionen Nudelsuppe und dann sechs Portionen Fleisch und Kichererbsen.

Bewerten Sie dieses Rezept