Macaroni und Käse Casserole Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (37)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 05/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Viele Cheddar-Käse innen und oben machen dies zu einem köstlichen, cremigen Makkaroni und Käse. Servieren Sie diesen Auflauf als Hauptgericht mit einem Salat oder servieren Sie ihn als Beilage.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Makkaroni
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Mehl (Allzweck)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Tasse halb und halb oder leichte Sahne
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf (oder ein würziger brauner Senf)
  • 2 1/2 bis 3 Tassen Cheddar-Käse (geschreddert)
  • 1 Tasse weiche Semmelbrösel (geworfen mit 1 1/2 EL geschmolzener Butter)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 375 F erhitzen. Eine 2-Quart-Backform einfetten.
  2. Makkaroni in kochendem Salzwasser kochen. In ein Sieb geben und mit heißem Wasser abspülen.
  3. In einem mittelgroßen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren, bis es glatt und blubbernd ist. Weiter Kochen und Rühren für 1 Minute.
  4. Fügen Sie das Salz, den Pfeffer, die Hälfte und die Hälfte oder die leichte Sahne hinzu, und Milch und Koch, ständig rührend, bis verdickt.
  5. Fügen Sie Senf und 2 Tassen Käse hinzu. Weiter kochen, rühren, bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Kombinieren Sie die Soßenmischung mit den abgetropften Makkaroni.
  7. In die vorbereitete Auflaufform geben und mit der restlichen 1/2 bis 1 Tasse zerkleinerten Käse belegen.
  8. Streuen Sie die Butter Brotkrumen gleichmäßig über die Käseschicht.
  9. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten, bis leicht gebräunt und sprudelnd.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien899
Gesamtfett66 g
Gesättigte Fettsäuren38 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin188 mg
Natrium1, 165 mg
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß35 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)