Macadamia-Crusted Heilbutt-Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (7)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 14.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sag Macadamianüsse und du denkst Hawaii, du denkst süß, du denkst Kekse. Aber gemahlene Macadamianüsse machen eine fabelhafte und interessante Beschichtung für milde Heilbuttfilets, die im Ofen gebacken und mit gehacktem Koriander verfeinert werden.

Kabeljau oder ein anderer dicker, festfleischiger Weißfisch kann den Heilbutt in diesem Rezept ersetzen. Dieses Rezept findet sich im "USA Cookbook" von Sheila Lukins.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 große Eier
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Pfund Macadamianüsse (ungesalzen geröstet, sehr fein gehackt)
  • 1 Pfund frischer Heilbutt (in 4-Unzen Filets geschnitten)
  • 2 Unzen ungesalzene Butter (geschmolzen)
  • Garnitur: 2 Esslöffel gehackte frische Korianderblätter

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F.
  2. Ein Backblech leicht einfetten.
  3. Lege das Mehl in eine flache Schüssel.
  4. In einer anderen flachen Schüssel schlagen Sie die Eier mit dem Cayennepfeffer.
  5. Die gehackten Macadamianüsse in eine dritte flache Schüssel geben.
  6. Die Heilbuttfilets im Mehl ausbuddeln und überschüssiges Wasser abschütteln.
  7. Tauche sie in die Eiermischung und decke sie dann in die gemahlenen Nüsse und bedecke sie vollständig.
  8. Legen Sie die Filets auf das vorbereitete Backblech.
  9. Jedes Filet mit 1 EL geschmolzener Butter beträufeln.
  10. Backen Sie in der Mitte des Ofens bis gerade fertig, 10 bis 15 Minuten. (Testen Sie die Kante eines der Filets auf Dignität, indem Sie es vorsichtig mit den Zinken einer Gabel untersuchen; wenn das Fleisch leicht abblättert, ist es fertig.)
  11. Mit frischem Koriander garnieren.

Fakten über Heilbutt

Heilbutt ist in der Flunder-Familie, und es wird als ein Nilpferd Fisch, nicht nur wegen seiner wissenschaftlichen Name (Hippoglossus stenolepis), sondern auch wegen seiner satte Größe bei der Reife bezeichnet.

Einige weibliche Pazifische Heilbutt kann bis zu 400 Pfund wachsen. Pacific Männer sind in der Regel kleiner, bei etwa 125 Pfund. Atlantischer weiblicher Heilbutt ist nicht ganz so groß - von 100 bis 150 Pfund im Allgemeinen - mit Männchen etwa 50 bis 100 Pfund. Trotzdem, das ist ein großer Fisch. Nur Thunfisch, Schwertfisch und einige Haie sind größer. Sie leben durchschnittlich etwa 40 Jahre alt und sind im Atlantik und Pazifik und vor allem in den Gewässern um Alaska zu finden.

Wie alle Meeresfrüchte ist Heilbutt gut für Sie. Ohne eine Panade oder Frittieren zu zählen, hat ein halbes Pfund Filet 379 Kalorien und 28 Gramm Fett, einschließlich 4, 9 gesättigte Gramm. Es enthält 0 Kohlenhydrate. Heilbutt ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalium und Vitamin D, B6 und B12.

Macadamianuss-Nahrung

In diesem Rezept fügen Macadamianüsse Geschmack, Interesse und Kalorien hinzu. Eine Unze enthält einen Bund-204. Es hat auch 21 Gramm Fett, von denen 3, 4 Gramm gesättigt sind. Die Nüsse fügen auch fast 4 Gramm Kohlenhydrate zu Ihrer täglichen Zahl hinzu. Aber die gute Nachricht ist, dass fast 2, 5 Gramm davon Ballaststoffe und Macadamianüsse auch eine gute Quelle für Magnesium sind.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien799
Gesamtfett61 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin325 mg
Natrium536 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept