Der Mac and Cheese gefüllte Burger Hund

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Portionen: 3
Bewertungen (14)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 23.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Hotdog-förmigen Burger sind mit Makkaroni-Käse gefüllt, garniert mit Käsesoße und geschnittenen Jalapenos. Was können Sie mehr verlangen? Diese Burger Hunde sind ideal für Spieltagspartys und Tailgating-Events.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 900 g Hackfleisch
  • 1 1/2 Teelöffel / 7, 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen / 475 ml Makkaroni und Käse (zubereitet)
  • 1/2 Tasse / 120 ml Käsesauce (oder Käsedip, erwärmt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml eingelegte (oder frisch geschnittene Jalapenos)
  • 3 hoagie Brötchen

Wie man es macht

  1. Rindfleisch in drei gleiche Teile teilen. Verbreiten Sie jeden Teil des Hackfleischs auf einem Stück Plastikfolie und verteilen Sie sich in einem dünnen, großen Quadrat. Das Fleisch sollte etwa einen Drittel Zoll dick sein. Verbreiten Sie etwa ein Drittel der Makkaroni und Käse. Dies könnte zu viel sein, also passen Sie es gegebenenfalls an.
  2. Wickeln Sie die ganze Packung mit der Plastikfolie in eine große Hotdog-Form und achten Sie darauf, dass die Makkaroni darin bleiben. Versiegeln Sie die Ränder des Fleisches, um einen gefüllten Burgerhund zu machen. Weiter mit den restlichen Zutaten.
  3. Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Legen Sie die Burgerhunde vorsichtig über die direkte Hitze und grillen Sie sie etwa 15 Minuten lang. Rollen Sie sie gleichmäßig auf. Entfernen Sie vom Grill, legen Sie auf hoagie Brötchen und übersteigen Sie mit geschmolzener Käsesoße und Jalapenos. Wenn gewünscht, Jalapenos auslassen.