Lynns Slow Cooker Pizza Dip

  • 2 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 32 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 20.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses schmackhafte Slow Cooker Pizza Dip ist eine gute Wahl für einen 3- bis 4-Quart-Slow Cooker. Oder legen Sie es in eine Kasserolle oder ein Souffle Gericht, das in einen größeren langsamen Kocher passt.

Lynns Dip verwendet die klassischen Pepperoni-Pizzabeläge. Fühlen Sie sich frei, es anzupassen und zu ändern, um den Geschmack Ihrer Familie zu entsprechen. Ich füge gehackte Paprika zum Dip hinzu, aber es ist toll mit Jalapeno-Pfeffer-Ringen oder gebräunten italienischen Würstchen oder zerkleinertem Rindfleisch. Oder betrachten Sie gewürfeltes gekochtes Hühnchen anstelle von Pepperonis und beträufeln Sie das Top mit einem Dressing im Ranch-Stil. Die Möglichkeiten sind endlos!

Sehen Sie die Tipps und Variationen für einige andere beliebte Pizza-Zutaten-Kombinationen.

Sehen Sie dieses Pizza Dip Rezept für eine gebackene Version.

Was du brauchen wirst

  • 1 Packung (8 Unzen) Frischkäse weich gemacht
  • 1 Glas Pizza Sauce (ca. 16 Unzen)
  • 1 kleine Dose Oliven (gehackt oder in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stück Peperoni (in Scheiben geschnitten)
  • 8 Unzen Mozzarella (geschreddert)

Wie man es macht

Den Slow Cooker Geschirreinsatz mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

Den Frischkäse im Boden des Slow Cooker verteilen. Dann die Pizzasauce, die Zwiebel, die Oliven und die Peperoni vermischen und auf den Frischkäse verteilen. Mit dem Pizzakäse bestreuen und tief köcheln lassen, bis der Käse oben schmilzt. Servieren mit Tortillachips.

Variationen

Hawaiian Die Peperoni, reife Oliven und Zwiebel auslassen. Fügen Sie 1 Tasse abgelassene Ananasstücke und 1 Tasse gewürfelten Schinken oder kanadischen Speck hinzu.

Fleischliebhaber Fügen Sie alles oder einige der folgenden hinzu: gebräunte italienische Wurst, Speck oder Schinken und brüniertes Rinderhackfleisch.

BBQ Chicken Ersetzen Sie die Pizza-Sauce mit Barbecue-Sauce, ersetzen Sie die Zwiebel mit roten Zwiebeln, und ersetzen Sie die Peperoni mit etwa 1 Tasse gewürfeltem gekochtem Huhn. Lassen Sie die reifen Oliven weg.

In Scheiben geschnittene Pilze in den Dip geben, frisch sautieren oder in Dosen abtropfen lassen. Lassen Sie die Peperoni auf Wunsch weg.

Fügen Sie gehackte grüne Paprika hinzu.

Verwenden Sie eine Pizza-Käse-Kombination aus Mozzarella und Cheddar.

Sie könnten auch mögen

Pizza Crostini Rezept

Pepperoni Pizza Grissini

Crockpot-Pizza-Mahlzeit

Käse und Wurst Dip - Joyces besten Dip überhaupt

Meeresfrüchte Dip mit Krabben, Shrimps oder Hummer

Clam Dip mit Frischkäse und Mayonnaise

Cremiger gebackener Krabben-Dip

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien55
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin13 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)