Fettarme Spaghetti und Fleischbällchen

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (10)

Von Fiona Haynes

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Spaghetti und Fleischbällchen können die ganze Familie genießen. Hier mache ich fettarme Fleischbällchen, indem ich extra-mageres Rinderhackfleisch benutze und Tomatensoße und gehackte Zwiebel hinzufüge, um sie feucht zu halten. Die Fleischbällchen werden gebacken, nicht gebraten und dann in einer fettarmen Marinarasauce gekocht. Ich verspreche, dass Sie das überschüssige Fett in diesem fettarmen Spaghetti- und Fleischbällchen-Gericht nicht verpassen werden.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Pfund extra-mageres Rinderhackfleisch
  • 1/3 Tasse Paniermehl (ca. 1 Scheibe)
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse eingemachte Tomatensauce ohne Salzzusatz
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1/4 Tasse frische Petersilie, fein gehackt
  • 2 1/2 Tassen fettarme, marinierte Sauce mit niedrigem Natriumgehalt (wie Amy's oder Trader Joe's)
  • 8-Unzen Spaghetti oder Engelshaar Pasta

Wie man es macht

1. Backofen auf 400 Grad vorheizen und ein Backblech mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

2. Zerkleinern Sie das Hackfleisch in eine große Rührschüssel. Paniermehl, Oregano, Zwiebel, Tomatensauce, Knoblauch und Petersilie hinzufügen.

3. Kombiniere die Zutaten gründlich, entweder mit den Fingern oder mit einer Gabel.

4. Rolle Fleischbällchenmischung in 1-Zoll-Kugeln und auf Backblech legen.

5. Sie sollten ungefähr 20 Fleischbällchen haben.

6. 16 bis 18 Minuten im Ofen backen und einmal in der Mitte des Garvorgangs drehen.

7. Spaghetti in einem großen Topf nach Packungsangaben ohne Zugabe von Salz oder Öl kochen.

8. In einer großen Pfanne Marinara-Soße erhitzen; Gekochte Fleischbällchen in die Sauce geben und köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind.

Pro Portion: Kalorien 404, Kalorien von Fett 60, Gesamtfett 6, 9g (sat 2, 4g), Cholesterin 52mg, Natrium 242mg, Kohlenhydrate 58, 4g, Ballaststoffe 3, 4g, Protein 27, 7g

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien579
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin79 mg
Natrium857 mg
Kohlenhydrate76 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß39 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept