Kalorienarmes Veggie-Omelett-Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Omelett (1 Portion)
Bewertungen (15)

Von Kimberley Eggleston

Aktualisiert am 31.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses kalorienarme vegetarische Omelette ist besonders im Frühling köstlich, wenn Spargel und Pilze in der Saison sind. Aber Sie können jedes andere frische Gemüse verwenden, das gut klingt und in der Saison ist. Für einen ausgewogenen Frühstücks- oder Brunchgenuss mit Vollkorntoast und frischem Obst.

Traditionell wäre ein Omelett wahrscheinlich nicht Teil eines gesunden Ernährungsplans. Normalerweise verwenden Omeletts mehrere Eier pro Omelett und sind mit Käse und fettem Fleisch gefüllt, und sie sind am Ende ziemlich kalorienreich. Dieses Omelett verwendet Eierweiß mit nur einem Eigelb für ein gutes Gleichgewicht von Geschmack und Textur mit Gesundheit und Ernährung. Dann wird dem Omelett frisches Gemüse hinzugefügt, das viele gesunde Nährstoffe und Ballaststoffe enthält.

Sie können dieses gesunde Omelett zu jeder Tageszeit servieren und sich dabei wohl fühlen. Es passt gut zu jeder Mahlzeit des Tages. Bereiten Sie es für ein gemütliches Frühstück oder Brunch vor, oder machen Sie eins für ein fantastisches Mittagessen. Wenn Sie denken, Sie haben nichts zum Abendessen zu tun, aber Sie haben Eier und Käse im Kühlschrank sowie ein paar frische Gemüse, können Sie eine dieser leckeren Omeletts auch zum Abendessen!

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Spargel (frisch und gehackt)
  • 1/4 Tasse Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • 1 großes Ei
  • 3 große Eiweiß
  • 1 Esslöffel Magermilch
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • Strich schwarzen Pfeffer
  • 1/4 Tasse Teil-Skim Mozzarella-Käse (1/2 Unze)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie eine kleine, nicht haftende Pfanne bei mittlerer Hitze. Mit Kochspray bestreichen und Spargel und Champignons vier Minuten oder bis zum Anbraten kochen. Das weiche Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. In einer kleinen Schüssel Ei, Eiweiß, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Dann gießen Sie die Ei-Mischung in die Pfanne und beschichten den gesamten Boden der Pfanne.
  3. Lassen Sie die Mischung etwa zwei Minuten kochen, bis der Boden der Eimischung leicht fest wird.
  4. Als nächstes den Käse, die Pilze und den Spargel gleichmäßig auf die Hälfte des Omeletts streuen. Dann, mit einem Spatel, vorsichtig ein Ende des Omelettes über das andere falten und das Gemüse darin einschließen. Die Eimischung muss eine Haut auf dem Boden gebildet haben, und Sie werden sicherstellen wollen, dass, während Sie das Omelette über Sie falten, darauf achten, die Haut des Omeletts nicht zu brechen.
  5. Weiter kochen das Omelett für weitere 2 Minuten, bis das Ei vollständig durchgekocht ist und das Omelette ist schön und flauschig.
  6. Schieben Sie das Omelett vorsichtig von der Pfanne auf einen Teller und achten Sie dabei darauf, das schön geformte Omelett nicht zu zerbrechen. Dann servieren Sie das Omelett sofort.

Pro Portion Kalorien 201

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1363
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin926 mg
Natrium6.136 mg
Kohlenhydrate126 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß144 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept