Kalorienarmen Hackbraten mit Gemüse Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (10)

Von Kimberley Eggleston

Aktualisiert am 23.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hackbraten ist ein beliebtes Familienessen und mit diesem kalorienarmen Rezept ist es leicht, etwas gesünder zu essen. Es behält die gleichen tollen Aromen, die wir in diesem Gericht lieben, aber einige der Zutaten sind sorgfältig ausgewählt, um Kalorien zu reduzieren.

Die Hauptfaktoren, die den Kaloriengehalt dieses Hackbraten reduzieren, sind das 96-prozentige mageres Rindfleisch und das Vollkorn-Paniermehl. Es entscheidet sich auch für Eiweiß allein, anstatt das ganze Ei wie die meisten Hackbratenrezepte zu verwenden. Fügen Sie etwas gehackter grüner Pfeffer hinzu, um ein Extravegetarier in Ihre wählerische Esserdiät zu schleichen, und ein großes Familienabendessen ist bereit zu dienen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Hackfleisch (96 Prozent mager)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse grüner Pfeffer (gehackt)
  • 1 Tasse Paniermehl (Vollkornbrot, getrocknet)
  • 1/2 Tasse Ketchup (geteilt)
  • 2 Esslöffel Senf (Dijon)
  • 2 Eiweiß (leicht geschlagen)
  • Den gemahlenen schwarzen Pfeffer einschlagen

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Reservieren Sie 2 Esslöffel Ketchup.
  3. In einer großen Rührschüssel alle restlichen Zutaten gut vermischen.
  4. Eine Laibpfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Die Fleischmischung mit den Händen zu einem Laib formen und in die Laibform geben. Top mit dem restlichen Ketchup.
  5. Backen Sie für 1 Stunde und 15 Minuten, oder bis die Mitte vollständig durchgekocht ist.
  6. Den Hackbraten aus dem Ofen nehmen. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Serviervorschläge

Hackbraten und Kartoffelbrei sind ein klassisches Paar, obwohl die Kartoffeln ein wenig helfen können, Kalorien zu reduzieren, um diesen speziellen Hackbraten zu entsprechen. Die einfache Lösung ist ein kalorienarmes Rezept für Blumenkohl und Kartoffelbrei. Durch den Zusatz von Blumenkohl wird die Menge an Kartoffeln reduziert und dieses Lieblingsgericht ist sofort gesünder für Ihre Familie.

Eine weitere beliebte Beilage ist eine Portion Gemüse. Wählen Sie, was frisch auf dem Markt ist und kreieren Sie Ihr eigenes Gemüsemedley. Dämpfen Sie das Gemüse, um all die gesunden Nährstoffe zu erhalten, die bei anderen Kochmethoden oft verloren gehen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien278
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin67 mg
Natrium456 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß26 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept