Geringe Kalorien gebackene Birnen mit Datteln, Walnüssen und Rosinen Rezept

  • 28 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Kimberley Eggleston

Aktualisiert am 17/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie noch nie gebackene Birnen probiert haben, erwartet Sie ein wunderbarer Herbstgenuss. Dieses Rezept für kalorienarme gebackene Birnen verwendet gesunde, kalorienarme Birnen und stopft diese mit einer wunderbar süßen, aber dennoch gesunden Mischung aus Datteln, Walnüssen und Rosinen. Dann wird alles zusammen mit einem himmlischen Aroma von Zimt und Zucker gebacken. Das Ergebnis ist ein Dessert, das die Herbstzeit spricht und noch relativ gesund ist, mit vielen Früchten und Ballaststoffen.

Was du brauchen wirst

  • 2 EL. gehackte Walnüsse (1/2 Unze)
  • 2 mittelgroße Anjou-Birnen (halbiert und entkernt)
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 1 EL. plus 1 TL. brauner Zucker
  • 1/8 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 1/4 Tasse Datteln (entsteint, gehackt)
  • 2 EL. Rosinen

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Die Walnüsse gleichmäßig in einer Schicht auf ein mit Backspray beschichtetes Backblech verteilen. Backen Sie die Walnüsse für 3-4 Minuten oder bis sie leicht geröstet sind. Lege die Walnüsse beiseite, bis du bereit bist, sie zu verwenden.
  3. Den Orangensaft, den braunen Zucker, den Zimt und das Salz in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis kleine Bläschen die Oberfläche brechen. Sie brauchen die Mischung nicht, um vollständig zu kochen. Weiter kochen Sie die Mischung für zwei Minuten unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen, bis es etwas dick ist. Geben Sie die Datteln, Rosinen und Walnüsse in die Mischung und rühren Sie sie vorsichtig ein. Entfernen Sie die Mischung von der Hitze.
  4. Legen Sie die Birnen mit der entkernten Seite nach oben in einer einzigen Schicht in eine kleine Auflaufform. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um die Früchte aus der Pfanne zu entfernen. Löffel die Fruchtmischung gleichmäßig in den entkernten Teil jeder Birne. Mit dem restlichen Fruchtsirup aus der Pfanne beträufeln und 2 Esslöffel Sirup zum Garnieren aufbewahren, nachdem die Birnen gebacken sind.
  5. Die Birnen für 15 Minuten bei 375 F backen, bis sie zart werden.
  6. Entfernen Sie die Birnen aus dem Ofen, und dann träufeln Sie sie mit dem reservierten Sirup.Servieren Sie sofort, während die Birnen noch warm sind.

Rezepttipps

Ihre Birnen für dieses Rezept zu sortieren, mag wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Aber es ist wirklich ziemlich einfach, sobald Sie den Dreh raus haben. Zuerst schneiden Sie die Birne in zwei Hälften, vom Stiel abwärts. Verwenden Sie dann einfach ein Schälmesser, um einen kleinen Kreis um und unter dem Kern und dann nach oben zum Stiel zu schneiden. Dann entfernen Sie die geschnittene Portion mit den Fingern und enthüllen einen schönen hohlen Fleck, der perfekt zum Füllen ist. Und jetzt bist du bereit, die Birne zu stopfen!

Pro Portion : Kalorien 148

Bewerten Sie dieses Rezept